Was ist öffentliches Gesundheitswesen-Krankenpflege?

Krankenpflege des öffentlichen Gesundheitswesens ist ein Krankenpflegespezialgebiet, das auf das Erbringen der Krankenpflegedienstleistungen sich konzentriert, die öffentliches Gesundheitswesen fördern. Zusätzlich zum Arbeiten mit einzelnen Patienten, zielen Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens auch Krankenpflegedienstleistungen zu den spezifischen Bevölkerungen, zu anbietenausbildung, zur vorbeugenden Sorgfalt und zu anderen Dienstleistungen zu ihren Gemeinschaften, um allgemeinen Wellness und Verhinderung der Krankheit und der Verletzung zu fördern. Diese Karriere bezieht auch die Formulierung der Initiativen der Gesundheitspflegepolitik und des öffentlichen Gesundheitswesens mit ein, die auf die Herstellung der Gemeinschaft so gesund gerichtet werden, wie möglich.

Leute, die eine Gesundheitskrankenpflege der Karriere öffentlich ausüben, können in der Krankenpflegeschule, aber in ihnen beginnen empfangen auch Training in den Ausgaben wie Gesundheitspflegepolitik und Sozialeinrichtungen. Da Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens die Gemeinschaft als Ganzes betrachten müssen, erlernen sie, wie man Anrisiko Bevölkerungen kennzeichnet, und sie denken an Ausgaben, die ihre Gemeinschaft, wie Zugang zum Trinkwasser konfrontieren können, sichere Arbeitsbedingungen, und Nahrung. Ein wichtiger Teil des Feldes der Krankenpflege des öffentlichen Gesundheitswesens ist die Anerkennung, die zahlreiche Faktoren zur Gesundheit beitragen und so einfach spricht offensichtliche medizinische Probleme an, ist nicht genug.

Viele Regierungen stellen Finanzierung zur Krankenpflege des öffentlichen Gesundheitswesens zur Verfügung und erkennen, dass Bevölkerungen glücklicher produktiver sind, leistungsfähiger, und wenn sie gesund sind. Diese Kapital können eingesetzt werden, um allgemeine Gesundheitskliniken und eine Vielzahl der Dienstleistungen zu stützen, die von den Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens, wie Kontrollen der allgemeinen Anlagen angeboten werden, um zu sehen, wenn sie den Gesundheitscode treffen, und der Schule Outreachprogramme.

Eine Krankenschwester des öffentlichen Gesundheitswesens kann in einer allgemeinen Gesundheitsklinik arbeiten und die freien oder niedrigen Kosten ärztliches behandlung mit niedrigem Einkommeneinzelpersonen anbieten. Diese Behandlung konnte Routineschutzimpfungen, körperliche Prüfungen und ähnliche Dienstleistungen umfassen. Allgemeine Gesundheitskliniken auch bieten häufig Ausbildungskategorien in der Nahrung, in der Babysorgfalt und in anderen Ausgaben an, die öffentliches Gesundheitswesen betrifft, und sie können Geistesratenservices, Gruppentherapie für Substanzverführer und andere Dienstleistungen haben, die die Notwendigkeiten der Gemeinschaft ansprechen.

Zu arbeiten ist auch möglich, in der Gesundheitspflegepolitik als Krankenschwester des öffentlichen Gesundheitswesens und entwirft Politik und Kampagnen für die Gesundheit der Gemeinschaft. Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens können Richtlinien zur Arbeitsplatzsicherheit einstellen und Aufsichtsbehörden unterstützen, wenn sie diese Richtlinien erzwingen, und entwickeln Erziehungsprogramme, Reklameanzeigekampagnen und andere Formen von Gemeinschaftsoutreach, um öffentliches Gesundheitswesen eine Priorität zu bilden. Gesundheitskrankenpflege der Entscheidungsfindung öffentlich bezieht auch Diskussionen über die spezifischen Notwendigkeiten der Gemeinschaft, wie zum Beispiel in eine Stadt mit ein, in der es eine große heimatlose Bevölkerung gibt, die besondere Aufmerksamkeit von den Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens und von den Sozialeinrichtungsagenturen benötigen kann. Krankenschwestern des öffentlichen Gesundheitswesens arbeiten häufig nah mit einigen Sozialeinrichtungsagenturen, um ihre Gemeinschaften zu dienen.