Was ist tertiäre Ausbildung?

Nach dem Abschluss von Sekundarschulbildung, tertiäre Ausbildung bezieht gewöhnlich sich auf jede mögliche Art der Ausbildung, die eine Person durchmacht. Es gibt einige Besondereausdrücke für die verschiedenen Arten der tertiären Ausbildung, häufig benutzt regional in den verschiedenen Ländern. In den US z.B. gekennzeichnet diese Art der Ausbildung häufig als höhere Ausbildung und kann an den Hochschulen, an den Universitäten und an den technischen Schulen gefunden werden. Die tertiäre Ausbildung der BRITISCHEN Verteilungen in zwei verschiedene Formen, wenn die Weiterbildung technische Schulen und auf ähnliche Arten sich bezieht, der Ausbildung und höhere Ausbildung, die für Universitäten reserviert ist.

Im Allgemeinen bezieht sich die tertiäre Ausbildung des Ausdruckes gewöhnlich auf jede mögliche Art der nicht obligatorischen Ausbildung, die empfangen werden kann, nachdem ein Kursteilnehmer erfolgreich seine oder Sekundarschulbildung abschließt. Schulpflicht, die, Ausbildung zu sagen ist, die von den jungen Leuten in vielen Ländern angefordert wird, wird im Allgemeinen in Primär- und Sekundarschulbildung unterteilt. In den US z.B. wird diese Schulpflicht normalerweise als die Schuljahre des Kindergartens durch 12. Grad, obwohl, sobald eine Person vom genügenden Alter ist, er gesehen, oder sie wird nicht angefordert, diese Ausbildung zu beenden. Grundschulausbildung in den US besteht aus Kindergarten durch 6. Grad, während Sekundarschulbildung auf die 7. bis 12. Grade sich bezieht.

Nach dem Abschluss dieses Primär- und Sekundarschulbildungen, kann eine Person eine tertiäre Ausbildung an einer Schule dann empfangen, die nicht angefordert wird, aber für verschiedene Karrieren notwendig sein kann. Dieses bezieht normalerweise mit ein, die Kategorien sich zu sorgen, die von einer Hochschule, von einer Universität, von einer technischen Schule oder von einer ähnlichen Anstalt angeboten werden, und dieses coursework kann im Wesentlichen als schwieriger sein, was an den untergeordneten der Ausbildung angeboten wird. Die Schwierigkeit dieser Kategorien erhöht häufig sich mit jedem verstreichensemester, wie der schmale Fokus und die Spezialisierung der Kategorien tut, die für Kursteilnehmer angeboten werden. Tertiäre Ausbildung sucht gewöhnlich sicherzustellen, dass Kursteilnehmer ein ausgedehntes Verständnis vieler Themen, mit einem umfangreichen und tiefen Verständnis eines bestimmten Feldes der Studie haben.

Während in den US, wird tertiäre Ausbildung nicht gewöhnlich in verschiedene Arten, in anderen Ländern unterteilt, die dieses nicht der Fall ist. In Großbritannien z.B. gekennzeichnet tertiäre Ausbildung entweder als Weiterbildung oder höhere Ausbildung. Weiterbildung beschäftigt gewöhnlich technische im Allgemeinen erlernen und Beschäftigungfähigkeiten. Diese Arten der Kategorien können benutzt werden, um einen bestimmten Beruf einzutragen oder können eine Person für weitere Studie in der höheren Ausbildung vorbereiten.

Höhere Ausbildung einerseits bezieht im Allgemeinen sich die auf ausgedehnte Strecke des Lernens das stattfindet an den Hochschulen und an den Universitäten. Obwohl die Ausdrücke nicht gewöhnlich durch diese Bedeutung in den US verwendet werden, gibt es noch etwas einer ideologischen Trennung zwischen diesen Arten der Schulen. Einige Leute sehen eine Art Lernen als Vorgesetzter zur anderen, aber tatsächlich bieten sie Kursteilnehmern Gelegenheiten bloß an, verschiedene Fähigkeitssätze zu erlernen und für verschiedene Arten von Karrieren sich vorzubereiten.