Was ist wechselwirkendes Mathe?

Wechselwirkendes Mathe ist eine Methode, durch die eine Person Mathematik auf eine Art, die wechselwirkend ist, über dem Lösen von Problemen in einem Buch oder der Anwendung eines Bleistifts und des Papiers hinaus erlernen und verwenden kann. Bis zu einem gewissen Grad kann der Gebrauch eines Rechners eine Form der wechselwirkenden Mathematik sein, während eine Person Zahlen und Gleichungen in den Rechner einträgt, um zu helfen, eine Lösung zu finden. Schwierigeres wechselwirkendes Mathe jedoch annimmt häufig die Form der Spiele, die Computerprogramme und andere Gestalten des wechselwirkenden Inhalts n, die einer Person erlauben, eine aktivere Rolle in verwendenund verstehenmathe zu übernehmen.

Es gibt einige Formen wechselwirkenden Mathe, die keine Arten Elektronik oder elektronische Geräte mit.einbeziehen. Diese können Spiele einschließen, die Kursteilnehmer oder anderen Einzelpersonen erlauben, mathematische Probleme beim Weiterkommen zu lösen durch das Spiel. Sogar kann ein einfaches Brettspiel, das Würfel oder andere Vorrichtungen umfaßt, um zu erzeugen, wie eine Person jede Umdrehung verschiebt, Formen wechselwirkenden Mathe sein. Wenn ein Spieler die Würfel rollt, müssen er oder sie die Zahlen auf ihnen zusammen hinzufügen und dann anwenden diese Zahl an, wie sein oder Buchstabe oder Zeichen während des Spiels bewegt.

Durchdachtere Formen wechselwirkenden Mathe mit.einbeziehen häufig den Gebrauch von Computern und elektronischen Medien jedoch jedoch wechselwirkende Erfahrungen zu verursachen, die die Audio-, Sicht- und Tastlernprozesse kombinieren. Ein Spiel auf einem Computer z.B. kann Audiowarteschlangen, die einer Person besser auf, helfen Informationen zu beziehen, besonders jemand umfassen, die möglicherweise nicht stark visuell orientiert sein kann. Das gleiche Spiel hat häufig Sichtelemente, die auf einen Schirm oder einen Monitor außerdem aufkommen, die ein einzelnes Spiel anwendbar für verschiedene Arten der Anfänger bildet. Kursteilnehmer spielen normalerweise diese wechselwirkenden Mathespiele, indem sie eine Maus und eine Tastatur verwenden, die körperliche Tätigkeiten vonseiten des Kursteilnehmers außerdem mit.einbezieht.

Diese Arten der wechselwirkenden Mathespiele können eine große Auswahl der Formen nehmen und auf viele verschiedenen Aspekte von Mathe anwendbar sein. Für die Anfänger, die Zahlen und einfache Mathematik erlernen, gibt es zusammenpassende Spiele, in denen sie Zahlen, Zählimpulsformen zusammenbringen müssen, um festzustellen, welche zusammenpassen npassen, und sogar einfache mathematische Aufgaben wahrnehmen, um zusammenpassende Zahlen zu finden. Es gibt auch die Spiele, die allgemeine mathematische Puzzlespiele und Rätsel darstellen, damit Leute lösen und verursacht eine freie Anwendung von Mathe anders als das Bleistift- und PapierLösen von Problemen. Diese Arten der wechselwirkenden Mathetätigkeiten sind nicht nur gute Weisen, eine Vielzahl der verschiedenen Anfänger zu erreichen, aber helfen auch Kursteilnehmern, zu verstehen, wie Mathe anwendbar sein und Bedeutung über einem Problem in einem Lehrbuch hinaus haben kann.