Was kann ich während eines Nahrungsmittelhygiene-Tests erwarten?

Ein Nahrungsmittelhygienetest - benannte auch eine Nahrungsmittelkontrolle - auswertet die Maßnahmen, die zum Handgriff ergriffen en, zubereitet t und speichert Nahrung, der Öffentlichkeit die gedient. Ein Hygienetest feststellt ob das Personal an einer Gaststätte oder an einem Geschäft tte, das Nahrungsmittelhandgriffen die Nahrung in gewissem Sinne dient, die sicher und für Verbrauch angebracht ist-. Obwohl Nahrungsmittelkontrollen durch Region schwanken, gelten sie als notwendig, das Vorkommen der Nahrung-in Verbindung stehenden Krankheiten zu verringern, von denen viele zu Tod führen können. Dieses Prüfinstrumente die Qualität und der Zustand der Nahrung und feststellt und, ob er in einer gesundheitlichen Weise vorbereitet und gespeichert. Während eines Nahrungsmittelhygienetests können Sie eine vollständige Auswertung der Nahrungsmittelbehandlungsverfahren erwarten, um festzustellen, ob alle anwendbaren Richtlinien und Regelungen gefolgt.

Ein Nahrungsmittelhygienetest durchgeführt gewöhnlich von einem ausgebildeten Fachmann eten, bekannt als ein Nahrungsmittelprüfer, der garantiert, dass eine Gaststätte oder eine Anlage die lokalen und regionalen Sicherheitsauflagen für die Nahrungsmittelbehandlung trifft. Der Nahrungsmittelprüfer merkt nicht nur Aspekte, in denen eine Einrichtung Protokoll aber auch Bereichen folgt, in denen das Geschäft Verbesserung benötigt. Eins der grundlegendsten Elemente eines Nahrungsmittelhygienetests ist- die Nahrunginspector’s unerwartete Ankunft. Das Ankommen nicht angekündigt zu einer Gaststätte erlaubt dem Prüfer, eine genaue Zusammenfassung der täglichen Tätigkeit des Geschäfts zu erhalten.

Nachdem der Nahrungsmittelprüfer zu einer Einrichtung kommt, ist ein Aspekt, den er oder sie auswerten, das Personal oder die Gaststätteangestellten. Er oder sie beobachten Arbeitskräfte, die Kontakt mit Nahrung erben, um zu garantieren, dass sie richtig in der Nahrungsmittelhygiene und -sicherheit ausgebildet worden. Zum Beispiel beobachtet der Prüfer die Sauberkeit der workers’ Uniformen und beobachtet, wie häufig und wie gut sie ihre Hände waschen. Wenn überhaupt vernachlässigt Angestellter, korrektem Protokoll zu folgen, wenn er Nahrung, der Prüfer merkt dieses auf dem Report behandelt oder zubereitet und er oder sie gewöhnlich versuchen, das Verhalten zu beheben und es zur Aufmerksamkeit des Managers oder der Aufsichtskraft zu holen.

Der Nahrungsmittelprüfer überprüft die Sauberkeit der Küche, um festzustellen, ob sie gesundheitlich ist. Er oder sie beobachten alle mögliche Arbeitsbereiche, die mit Nahrung in Berührung kommen - wie Countertops, Öfen und Ausschnitbretter - und feststellen, ob diese Bereiche gänzlich desinfiziert. Als saubere Arbeitsbereiche der Angestellten und kochende Geräte merkt der Prüfer die Chemikalien oder die Lösungen, die verwendet, um zu überprüfen, ob sie nicht Kontakt mit Nahrung erben. Außerdem überprüft der Prüfer die Anlagen auf allen möglichen Löchern oder Sprüngen, die Plagen oder Nagetiere die Küche betreten möglicherweise lassen können.

Schließlich während eines Nahrungsmittelhygienetests, nachforscht ein Prüfer gänzlich die Sauberkeit der Nahrung t und wie sie gespeichert, behandelt und vorbereitet. Zum Beispiel überprüft ein Prüfer, ob rohes Fleisch, Geflügel oder essbare Meerestiere sicher behandelt und dass sie immer vom gekochten Essen getrennt. Er oder sie überprüfen auch, ob Nahrungsmittel gänzlich bei den passenden Temperaturen gekocht. Außerdem vergewissert der Prüfer, dass Nahrung frisch ist und nicht unsachgemäßen Temperaturen herausgestellt.

Am Ende eines Nahrungsmittelhygienetests, informiert der Prüfer den Manager oder den Inhaber einer Anlage den Status des Tests, der Bereiche, in denen die Einrichtung hervorquoll und der Bereiche, in denen Verbesserung erforderlich ist. Wenn der Nahrungsmittelhygienetest groß ein Erfolg war-, dann gibt es wenn überhaupt Verweis vom Prüfer oder von den Behörden klein. Wenn jedoch die Kontrolle schlecht geht, berichtet der Prüfer über seine oder Entdeckungen, die zu die Strafen, Gebühren und Maßnahmen führen konnten, die gegen die Einrichtung, abhängig von den lokalen und regionalen Gesetzen betreffend Nahrungsmittelhygiene ergriffen.