Was mit.einbezogen in Chiropraktor-Ausbildung ezogen?

Chiropraktorausbildung anfängt mit zwei bis vier Jahren der Nichtgraduiertstudie gefolgt bis zum zusätzlichen vier Jahren des fachkundigen Chiropraktiktrainings n. Zusätzlich zu ihrem pädagogischen Training müssen Chiropraktoren Genehmigenprüfungen auch bestehen, wie vorgeschrieben durch ihr Land oder Zustand. Einzelpersonen mit kleiner als ein bachelor’s Grad finden es gewöhnlich extrem schwierig, Chiropraktikprogramme einzutragen.

Obgleich kein spezifischer Major des Nichtgraduierten Grads für Eintritt zu den meisten Chiropraktikprogrammen angefordert, empfohlen es im Allgemeinen, dass ein Fokus auf Wissenschaft und Psychologie gesetzt. Spezifische Kurse, die vorgeschlagen, umfassen organische und anorganische Chemie, Physik und medizinische Terminologie. Einige Programme jetzt erfordern auch zusätzliches coursework in den quantitativen Wissenschaften, wie Biomechanik.

Die ersten zwei Jahre der Chiropraktorausbildung umgibt viele Laborwissenschaften -. Anatomie, Physiologie, öffentliches Gesundheitswesen, Mikrobiologie und Biochemie sind erforderliche Kategorien in den Vereinigten Staaten, im Großbritannien und im Kanada. Andere Richtlinien erfordern auch Chiropraktor-Erziehungsprogramme, Chiropraktoren für das Arbeiten mit ihren Patienten auf Interessen der allgemeinen Gesundheit wie hohem Blutdruck, Diabetes und Korpulenz besser vorzubereiten.

Die zweiten zwei Jahre der Chiropraktorausbildung konzentriert auf die manuelle Geschicklichkeit, die erfordert, um spinale Handhabungen und Justagen durchzuführen. Zusätzliches Training zur Verfügung gestellt auch für Labordiagnose, -neurologie, -Orthopedics und -physiotherapie. Sobald diese Phase der Ausbildung komplett ist, werden Einzelpersonen die Anwärter, zum für ihre Bescheinigungprüfungen zu sitzen oder in einem Fachbereich von chiropractics fortzufahren.

Drei der schnell wachsendsten Bereiche von chiropractics sind die Behandlung der Sport-in Verbindung stehenden Verletzungen, Nahrung und körperliche Rehabilitation. Einige Chiropraktoren auch fortfahren uch, die Anwendung der Chiropraktikwissenschaften zu studieren und können an der laufenden Forschung teilnehmen. Zu merken ist wichtig jedoch dass diese Bereiche des Spezialgebietes Anwärter erfordern, zusätzliche Spezialgebietsprüfungen für Bescheinigung sowie zusätzliches Universitätscoursework zu bestehen.

Zusätzliches coursework und Bescheinigung in einem Chiropraktikspezialgebiet ist nicht ohne Nutzen. Während Chiropraktikpraxis fortfährt, Popularität zu gewinnen, gefunden viele Chiropraktoren es vorteilhaft, mit körperlichen Therapeuten oder Ärzten, besonders orthopädische Fachleute zu arbeiten. Einige Sportmannschaften beschäftigen auch Chiropraktoren, um zu helfen, ihre Spieler zu behandeln. Um für Positionen wie diese, vorgeschlagen zusätzliches Training im Orthopedics zu qualifizieren, körperliche Therapie und Fallmanagement häufig en.

Trotz der wachsenden Annahme von chiropractics als gültigen medizinischen Spezialgebiet, fortfahren viele Chiropraktoren ele, in einer Privatpraxis oder in einer kleinen Gruppe Chiropraktoren alleine zu arbeiten. Infolgedessen umfassen viele Chiropraktor-Erziehungsprogramme jetzt Geschäftsführungkategorien zusätzlich zum Kernlehrplan. Dieses geholfen, sie vorzubereiten, um zu werden kleine Geschäftseigentümer und länger in der Praxis zu bleiben.