Was pflegt ein Krebs tun?

Eine Krebskrankenschwester ist ein Teil der Sorgfaltmannschaft für einen Patienten, der mit Krebs bestimmt worden. Alias Onkologie pflegt, zur Verfügung stellen Krebskrankenschwestern geduldige Sorgfalt, befürworten für ihre Patienten und auftreten als springende Punkte des Kontaktes für andere medizinische Fachkräfte es, die mit der Krebsbehandlung des Patienten beschäftigt gewesen. Während Leute mit allgemeinen pflegenlizenzen können und arbeiten, während Krebs pflegt, w5ahlt eine Karrierekrankenschwester normalerweise zusätzliche Bescheinigung in der Onkologie von einem Berufsverband. Haben dieser Bescheinigung versieht eine Krankenschwester mit Zugang zu mehr Stellenangeboten, sowie Wirtschaftspublikationen und andere Weiterbildunggelegenheiten.

In einer Krankenhausumwelt kann eine Krebskrankenschwester mit geduldiger Sorgfalt für hospitalisierte Patienten unterstützen, die Chemotherapiebehandlungen ausüben und überwachen, die von einem Doktor vorgeschrieben, und einige andere Aufgaben durchführen. Eine Krebsdiagnose kann erschreckend sein und eine Krebskrankenschwester kann Arbeit mit einem Patienten während der Behandlung zugewiesen werden, um Durchgang von Sorgfalt und von freundlichen Gesicht zur Verfügung zu stellen, dass ein Patient an gewohnt wird.

Zusätzlich zur Lieferung der körperlichen Sorgfalt zu den Patienten, kann eine Krebskrankenschwester psychologische Unterstützung Patienten und ihren Familien auch anbieten. Patienten finden manchmal sie nützlich, mit einer Krankenschwester über geplante Verfahren und die Behandlungen zu sprechen, zum mehr über was zu erlernen zu erwarten und Krankenschwestern können Familien der Patienten auch erziehen. Familieninteraktionen können das Versehen der Familienmitglieder mit Spitzen für die Unterstützung ihrer hospitalisierten Familienmitglieder und für Sorgfalt zu Hause zur Verfügung stellen umfassen.

Andere Unterstützung kann Sorgfalt der chirurgischen Aufstellungsorte nach Operationen, Ernährungsrat zu den Patienten umfassen, die kämpfen, um zu essen, und Unterstützung mit dem Zutreffen auf Programme, die Krebspatienten helfen, auf Kapital zurückzugreifen, um für Sorgfalt zu zahlen. Die Krebskrankenschwester überwacht auch einen Patienten, zur Verfügung stellt laufendes Rückgespräch zum Doktor, und Fürsprecher für den Patienten, wenn Medikationen nicht arbeiten, ein Schmerzmanagement der Patientennotwendigkeiten besser oder andere Probleme aufkommen während der Behandlung en.

Krebskrankenschwestern können Hauptsorgfalt auch zur Verfügung stellen. Einige Patienten mit Krebs es vorziehen ge, zu Hause zu sein, und eine Hauptsorgfaltkrankenschwester kann Medikationen ausüben und mit anderen Aufgaben der geduldigen Sorgfalt unterstützen, die Familienmitglieder nicht abschließen können. Die Krankenschwester kann, abhängig von dem Zustand des Patienten innen besuchen oder leben. Krebskrankenschwestern mit.einbezogen auch in Pflegeheimsorgfalt ezogen, in der sie Krebspatienten bequem halten, wenn sie dem Ende ihrer Leben nähern. Ein Wissen von Onkologie kann für eine Krankenschwester nützlich sein, die Schmerzmanagement und andere Interventionen zu den Krebspatienten in den Pflegeheimeinstellungen zur Verfügung stellt.