Was pflegt ein Trauma tun?

Eine Traumakrankenschwester ist ein medizinischer Fachmann, der auf emergency Behandlung sich spezialisiert. Diese engagierten Fachleute sind häufig instrumentell, wenn sie den Anfangszustand eines emergency Patienten festsetzen und die Gewährleistung der korrekten Behandlung wird gegeben. Die Traumakrankenschwestern werden in hohem Grade ausgebildet, und können Jahre in der Schule verbringen einen breiten und mannigfaltigen Fähigkeitssatz erlernend.

Traumakrankenschwestern werden häufig in den Positionen gefunden, in denen Dringlichkeiten wahrscheinlich sind aufzutreten. Viele arbeiten in den Unfallstationen des Krankenhauses oder in den kritischen Sorgfaltmaßeinheiten. In etwas Bereichen kann eine Traumakrankenschwester mit einer Krankenwagenmannschaft dienen oder geschickt werden, um beim Transport der Patienten von den entlegenen Gebieten zu helfen. Viele Militärorganisationsangestelltleute mit einem Hintergrund in der Traumakrankenpflege, zum als Ärzte mit entfalteten Maßeinheiten zu dienen.

Obgleich eine Traumakrankenschwester viele Fähigkeiten besitzen muss, ist eins von den wichtigsten die Fähigkeit zu den Eseln die Schwierigkeit des Zustandes eines Patienten. Weil viele dieser medizinischen Fachleute in der Umwelt, in der mehrfach Patienten, arbeiten werden geholt innen sofort, ist die Fähigkeit, festzustellen, wem Hilfe zuerst benötigt, zu den Einsparungleben kritisch. In den Dringlichkeiten der großen Skala wie einem Erdbeben oder anderem Unfall, setzen Traumakrankenschwestern häufig ein System ein, das als Triage bekannt ist, in der Patienten entsprechend waagerecht ausgerichteter Verletzung gruppiert werden. Diese organisatorische Fähigkeit ist zur Garantie Schlüssel, dass Doktoren Patienten in der kritischen Lage zuerst beschäftigen.

Der sofortige Job einer Traumakrankenschwester ist gewöhnlich, einen Patienten zu stabilisieren, während der Patient Behandlung wartet. Dieses kann die Ausführung der Flüssigkeiten wie Blut oder salzig, die Überwachung aller lebenswichtigen Zeichen, das Geben der Anfangsdosen der Medikation und das Wiederbeleben der Patienten mit einschließen, die die Atmung oder die verlorenen lebenswichtigen Zeichen gestoppt haben. Die meisten Traumakrankenschwestern spezialisieren sich auf die kritischen oder lebensbedrohenden Fälle; ihr Job ist häufig, das geduldige lebendige zu halten, bis weitere Behandlung auftreten kann.

Auf dem Schlachtfeld kann ein Arzt als Traumakrankenschwester dienen, wenn Verletzungen auftreten. Zusätzlich zur Lieferung von Sorgfalt, müssen diese tapferen Fachleute auch in der Lage sein, die Umlagerungen schnell festzusetzen und festzustellen, how and when man verletzte Soldaten und Zivilisten rettet. Gewöhnlich empfangen diese Krankenschwestern militärische Ausbildung sowie medizinisches Training, und sind häufig für das Halten der Mitsoldaten lebendig während eines Kampfes oder einer Entwicklung verantwortlich.

Da Traumakrankenschwestern hauptsächlich mit den emergency und lebensbedrohenden Fällen arbeiten, müssen sie in der Lage sein, unter Druck ruhig zu bleiben und die Ausdauer zu haben, zum von Überstunden zu widerstehen. Einige Krankenschwestern können an den Verschiebungen arbeiten, die Tage mit wenig Zeit für Schlaf oder Mahlzeiten dauern. Eine Traumakrankenschwester, die den zugehörigen Druck und die Schwierigkeit des Jobs behandeln kann, ist eine in hohem Grade bewertete Person im medizinischen Beruf.