Was pflegt eine Fernmessung tun?

Eine Fernmessungkrankenschwester ist ein Gesundheitspflegefachmann, der Elektrokardiogrammausrüstung liest, alias Herzmonitoren. Er oder sie arbeiten im Allgemeinen mit Patienten mit Herzproblemen in einem Krankenhaus oder klinischen in einer Sorgfaltumwelt. Fernmessungkrankenschwestern sind für die Messwerte der Electrocardiographmaschinen ständig beobachten verantwortlich, die die Herzrhythmen der Patienten und Benachrichtigungdoktoren überwachen, wenn Dringlichkeiten entstehen.

Viele Herzpatienten werden auf die Fernmessungmaßeinheit eines Krankenhauses oder der Klinik befördert, nachdem sie sich von Herzinfarkten oder Herzoperationen erholt haben. Patienten, die in den Fernmessungmaßeinheiten sind, sind in der kritischen Lage und benötigen konstante Sorgfalt. Eine Fernmessungkrankenschwester ist gewöhnlich für eine Satzanzahl von Patienten, normalerweise herum fünf verantwortlich. Er oder sie geben heraus Medikationen, arbeiten die Überprüfungen, zum der Herzmonitoren sicherzustellen richtig, und Gespräche mit den Patienten, zum ihrer Bedingungen sicherzustellen erhalten nicht schlechter.

Da eine Fernmessungkrankenschwester mit Herzpatienten hauptsächlich arbeitet, haben er oder sie normalerweise pflegenausbildung spezialisiert. Fernmessungkrankenschwestern werden im Allgemeinen in der Herzfernmessung bestätigt, also können sie die Messwerte der Elektrokardiogrammausrüstung verstehen, die Blutdruck, Blutsauerstoff Niveaus und Herz- und Atmungrate misst. Der Messwert werden zu einer Computerstation geschickt, also können Krankenschwestern verschiedene geduldige Resultate in einem Zug beaufsichtigen. Fernmessungkrankenschwestern auch werden erzogen, wenn sie für Patienten mit ernsten Herzbedingungen, wie Herzarrhythmie richtig überwachen und sich interessieren, in denen die Herz doesn’t Pumpe normalerweise und plötzlichen Tod ergeben kann.

Viele Fernmessungkrankenschwestern haben eine zusätzliche Bescheinigung in der kritischen Sorgfaltkrankenpflege, also können sie vorbereitet werden, Patienten mitfühlend zu beschäftigen, die vor kurzem von der Intensivstation befördert worden sind. Patienten können neigen, ihre Fragen und Interessen zu den Krankenschwestern, da Krankenschwestern gewöhnlich die, die sind konstante Sorgfalt für Patienten zur Verfügung stellen, eher als Doktoren oder Chirurgen neu zu legen. Krankenschwestern müssen mit einer patient’s medizinischen Geschichte vertraut sein, also können sie sicherstellen, dass der Patient die rechte Sorgfalt empfängt, sowie ist kenntnisreich genug, medizinische Fragen für Patienten zu beantworten. Da Krankenschwestern häufig Schmerzmedikation ausüben, müssen sie in der Lage sein, geduldige Symptome festzusetzen, um die korrekte Dosierung festzustellen.

Die Fähigkeit, sich mit Patienten zu verständigen ist im Fernmessungkrankenpflegefeld nützlich. Fernmessungkrankenpflege erfordert im Allgemeinen die medizinischen und Zwischenpersonalfähigkeiten. Da Fernmessungpatienten sich normalerweise von lebensbedrohenden Verfahren, sie erholen und ihre Familien erschrocken werden können, so sind Krankenschwestern die, zum zu versuchen, ihre Interessen zu erleichtern. Eine Fernmessungkrankenschwester kann Patienten auch erziehen und ihre Familien über Lebensstil ändert, um einzuführen, wann sie aus dem Krankenhaus, wie Plänen der gesunden Diät heraus oder der Übung überprüfen, um Krankheit oder die Verschlechterung von Bedingungen zu verhindern.