Was pflegt eine private Aufgabe tun?

Eine private Aufgabenkrankenschwester stellt gewöhnlich Einzel- Sorgfalt für einen einzelnen Patienten zur Verfügung. Er kann in einer Gesundheitspflegeeinstellung wie einem Krankenhaus oder eine Klinik oder eine Sorgfalt für den Patienten in einer familiären Umgebung arbeiten. Eine Krankenschwester in dieser Position kann für ein Krankenhaus, Pflegeheim, Pflegeheim, Krankenschwesterstellenbesetzungsagentur oder als unabhängiger Privatunternehmer arbeiten. Eine Person mit diesem Job kann eine geregistrierte Krankenschwester oder (RN) genehmigte praktische Krankenschwester (LPN/LVN) sein.

Vor der Einleitung des Intensivstation (ICU)konzeptes in den Krankenhäusern die mittleren Sechzigerjahre, waren private Aufgabenkrankenschwestern überwiegender. Today’s ICUs liefern normalerweise die einzelne Aufmerksamkeit zu den Patienten, die einmal nur mögliches durchgehendes war, eine private Aufgabenkrankenschwester einstellend. Diese Krankenschwestern waren normalerweise Krankenhauspersonalmitglieder mit Erfahrung, wenn sie Patienten mit spezifischen Verletzungen oder Krankheiten behandelten.

Eine Krankenschwester, die private Sorgfalt gewöhnlich zur Verfügung stellt, führt die gleichen Aufgaben wie ein RN oder ein LPN/LVN durch, das in einem Krankenhaus oder in einer Klinik arbeitet. Er gewöhnlich überwacht und wertet die patient’s bedingt aus und Unterhaltaufzeichnungen der patient’s kommen weiter. Bei Bedarf verwendet die private Aufgabenkrankenschwester Notmaßnahmen, ungünstigen Gesundheitsentwicklungen zu widersprechen und übt Behandlungen und Medizin aus. Eine private Aufgabenkrankenschwester verständigt gewöhnlich sich mit dem patient’s Arzt auf einer täglichen Basis.

Umstände, die die Services einer privaten Aufgabe erfordern, pflegen sind im Allgemeinen temporär. Die Krankenschwester kann eingestellt werden, um im patient’s Übergang von einer Krankenhaus- oder Klinikeinstellung zu seinem oder Haus oder zum Haus eines Freunds oder des Verwandten zu helfen. Er wird häufig angefordert, die Inhaus Pflegekräfte in zugeführter Medizin oder die ändernden Behandlungen auf Wunden oder Schnitten auszubilden. Private Aufgabenkrankenschwestern überwachen häufig die HauptPflegekräfte für einige Tage, bevor sie ihnen auf ihre Selbst Sorgfalt für den Patienten überlassen. Diese Arten der Krankenschwestern bleiben regelmäßig beim Anruf für Pflegekräfte oder besichtigen gelegentlich das Haus, um sicherzustellen, dass die Qualität von Sorgfalt annehmbar ist.

Wegen der empfindlichen Art seines Jobs, wird eine private Aufgabenkrankenschwester im Allgemeinen erwartet, diskret zu sein. Er und sein des Patienten Nutzen allgemein von seinen guten Kommunikationsfähigkeiten mit den patient’s Doktor und den Pflegekräften. Seiend anpassungsfähig zu ändernder Umwelt wird normalerweise a-Plus für eine private Aufgabenkrankenschwester betrachtet.

Die pädagogischen Anforderungen für private Aufgabenkrankenschwestern sind die selben wie die für einen RN oder ein LPN/LVN und umfassen bachelor’s Grad und Krankenpflegelizenz. Einige Jahre der Krankenpflegeerfahrung in einem Krankenhaus oder in einer Klinik sind im Allgemeinen für eine Position als private Aufgabenkrankenschwester bevorzugt. Einige Positionen als diese Art der Krankenschwester erfordern ein Spezialgebiet in bestimmten Bereichen wie Geburtshilfe, Krebs oder Psychologie.