Was sind Lehrplan-Standards?

Lehrplanstandards sind Regeln oder Richtlinien, die die Ziele eines Schulsystems oder der Gemeinschaft reflektieren. Gewöhnlich beeinflussen Lehrplanstandards, wie Schulen laufen gelassen und wie Ausbilder ihre Kursteilnehmer unterrichten. Z.B. muss genügend Zeit normalerweise zugeteilt werden für Flexibilität innerhalb der Lehrplanlektionen. Auf diese Weise, Ausbilder kann einen Lehrplan überwachen und auswerten, um zu sehen, wie vorteilhaft es zum Kursteilnehmerlernen ist.

Der erste Schritt in den Planungslehrplanstandards mit.einbezieht häufig die Entwicklung eines Gesamtlehrplanrahmens esamt-. Diese Rahmen können auf ein lokales, ein regional oder nationaler Ebene entwickelt werden, wenn die regionale Ebene häufig das allgemeinste ist. Der Lehrplan muss normalerweise viele Publikum, Zwecke und Situationen adressieren.

Wenn die Lehrplanstandards an der regionalen Ebene gebildet, dann gebildet sie im Allgemeinen für die regionalen oder lokalen Schulbezirke. Manchmal gebildet ein Lehrplanausschuß, um die Gesamtinteressen zu adressieren, die entstehen konnten. Der Ausschuss besteht gewöhnlich Schulbehördemitglieder, Verwalter, Ausbilder, Gemeinschaftsmitglieder, Eltern und gelegentlich Kursteilnehmer. Gesamtziele, die während der Sitzungen eingestellt werden konnten, umfassen häufig die Implementierung von Weisen, Kursteilnehmerausführung durch verschiedene Formen des Lernens zu erhöhen.

Z.B. wenn Lehrplanstandards für Sozialstudienkurse besprochen, entwickelt ein Rahmen normalerweise thematische Stränge adressierend. Diese sind Themen, die Sozialstudienkategorien am allgemeinsten adressieren. Kultur, Zeit, Änderung, Einzelpersonen, Gruppen und Anstalten sind Sachen, die in einem Lehrplanrahmen für Sozialstudienkategorien eingeführt werden konnten.

Eine der Hauptverantwortlichkeiten eines regionalen Lehrplanausschusses ist, Standards des lokalen und Unterrichtswesens zu analysieren. Während dieser Analyse suchen Mitglieder gewöhnlich nach Facetten wie zufriedene Standards und der Gebrauch von Technologie in den anweisenden Tätigkeiten. Das Ziel ist normalerweise, die wirkungsvollsten Aspekte in die Bezirkslehrplanstandards einzuführen.

Vorwähler von Standards hat im Allgemeinen viel, mit Zweck und Publikum zu tun. Richtlinien konnten hinsichtlich des Ausbildererforderniswissens hergestellt werden. Dieses Wissen mit.einbezieht normalerweise die Ausbilder Wissen, die bestimmte Grad oder Bescheinigungen in den Themen haben, die sie unterrichten.

Ausbilder auch müssen normalerweise in der Lage sein, auf verschiedene Arten zu unterrichten, verschiedene erlernenarten unterzubringen. Z.B. ein Ausbilder, der hauptsächlich gewöhnlich Notwendigkeiten konferiert, zu sein, seine oder unterrichtende Art zu justieren, um nicht gerade Gehöranfänger unterzubringen, aber auch Sicht- und Tastanfänger. Standards müssen diese Art der Flexibilität normalerweise nicht nur zulassen, aber zur Verfügung stellen auch einen konstanten Rahmen für jede pädagogische Situation.