Was sind die Anforderungen, einer Polizeibeamten zu stehen?

Polizeibeamten sind für das Beibehalten des Friedens und des Auftrages verantwortlich. Sie sind die erste Verteidigungslinie in unseren Gemeinschaften und schützen die Öffentlichkeit vor allen möglichen Drohungen. Vor werdenen Polizeibeamten müssen Anwärter einigen verschiedenen Anforderungen genügen.

Es gibt viele Anforderungen, einer Polizeibeamten zu stehen. Eins von den wichtigsten ist Ausbildung. Obgleich einige Polizeidienststellen nur einen School-Grad oder gleichwertige fordern, erfordern viele Abteilungen jetzt etwas Hochschulbildung. Strafjustizprogramme können von den Bescheinigungsprogrammen einen PhD in der Polizeiwissenschaft vollständig sich unterscheiden. Die meisten Polizeibeamten empfangen mindestens einen zweijährigen associate’s Grad. Ein Grad in der Strafjustiz hilft möglichen Polizeibeamten, für eine Karriere sich vorzubereiten.

Bevor sie eine Polizeibeamte werden, werden neue Mieten normalerweise angefordert, um sich eine Trainingsakademie zu sorgen. Polizeischulen bringen Neuzugängen Gesetz, Unfalluntersuchung und Zivilrechte bei. Sie werden auch im Patrouillieren, in der Verkehrssteuerung, im Notfallschutz, im Gebrauch von Erster ERSTE HILFE der Feuerwaffen und in der Selbstverteidigung ausgebildet. Körperliches Training ist ein anderes Teil der meisten Polizeischulen.

Polizeibeamten müssen Staat-Bürger sein. Die meisten Abteilungen erfordern Bewerber, alt zu sein mindestens Zwanzig Jahre. Es gibt viele anderen Anforderungen, einer Polizeibeamten zu stehen. Anwärter müssen in der Lage sein, die intensiven körperlichen Vorbedingungen zu treffen und Geschwindigkeit, Stärke und Beweglichkeit zeigen. Polizeibeamten müssen Hörfähigkeit, Anblick und Drogetests, sowie eine intensive schriftliche Prüfung auch führen. Neuen Neuzugängen werden einen Pers5onlichkeittest oder -interview mit einem Psychologen gegeben. Sie werden auch von einem Vorgesetzten interviewt. Eine Überprüfung der Vorgeschichte wird auch angefordert.

Die Anforderungen, einer Polizeibeamten zu stehen werden, Bewerber auszusortieren bedeutet, die möglicherweise nicht gute Gleiche für den Job sein können. Eine vorhergehende Vorbestrafung, abhängig von den Gebühren, kann einige Leute, besonders in den Bereichen disqualifizieren, in denen es wenige Öffnungen und viele Bewerber gibt. Es gibt keine Höhenanforderungen für Polizeibeamten, solange sie in der Lage sind, die Arbeit durchzuführen, die von ihnen erfordert wird. Anwärter mit vorhergehender Erfahrung, wie einem Gefängniswärter, Militärpolizei oder ähnliche Position, können eine einfachere Zeit haben, eine Position als Polizeibeamte zu erhalten.

Wegen des strengen Mangels an Polizeibeamten in vielen Bereichen, werden einige Abteilungen über einige der Anforderungen, einer Polizeibeamten zu stehen weniger streng. Einige vorhergehende kriminelle Handlungen können übersehen werden, wenn ein Bewerber anders qualifiziert wird. Weniger vorhergehende Ausbildung kann auch angenommen werden. Jedoch um in Rang hochzuschieben, oder sich auf eine größere Agentur zu bewegen, können Polizeibeamten erfordert werden, Ausbildungsanforderungen später abzuschließen.