Was sind die Luftwaffen-Anforderungen?

Luftwaffenanforderungen sind sicher, dass Kriterien, eine Person muss bevor er erfüllen in der Lage ist, in dieser Niederlassung des US-Militärs einzutragen. Die Anforderungen können abhängig von der Art der Arbeit schwanken, die eine Person erledigen möchte, sobald er oder sie in die Luftwaffe kommen, aber sie einschließen gewöhnlich Alters-, Ausbildungs-, Systemtest-, Intellektuell- und Sitzstatusbestandteile nd. Ein Anwärter kann bei der Fachprüfung einreichen und bestimmte Tests nehmen müssen, um Eignung zu bestätigen. Nach der Anfangseintragung müssen Einzelpersonen bestimmten zusätzlichen Luftwaffenanforderungen normalerweise genügen, Grundausbildung zu führen und im Militär zu bleiben.

Die grundlegendsten Luftwaffenanforderungen umfassen Alter, Ausbildung und Gewicht. Gewöhnlich müssen Anwärter für allgemeine Eintragung mindestens 17 Jahre alt sein, aber nicht älter als 28 und haben entweder einen School-Grad oder Diplom der allgemeinen Ausbildung (GED). Die Anwärter, die schauen, um zu verbinden, während Offiziere im Allgemeinen 17 sein müssen mindestens, aber nicht älter als 35 und haben einen vierjährlichen akademischen Grad. Im Allgemeinen muss ein Anwärter an einem gesunden Gewicht auch sein, wie festgestellt, indem er eine spezielle Tabelle konsultiert, die durch die Luftwaffe herausgegeben, die die Höchstgewichte in den lbs für Satzhöhen in den Zoll verzeichnet. Anwärtern, die diese Maxima übersteigen, normalerweise erlaubt nicht, in der Luftwaffe einzutragen, obwohl sie sie noch einmal einmal versuchen können, verloren Gewicht.

Andere körperliche Luftwaffenanforderungen beziehen auf Anblick und Gesundheit. Gewöhnlich muss ein Anwärter bestimmten Sichtschärfenanforderungen genügen, die abhängig von dem Job ihn unterscheiden können, oder sie tun möchte. Leute, die Piloten sein möchten, z.B. strengeren Anforderungen genügen müssen und Anblick im Allgemeinen haben, der nicht schlechter ist, als 20/70 und das zu nahem behoben werden kann oder 20/20, Anblick vervollkommnen. Anwärter müssen bestimmten Gesundheitsstandards auch im Allgemeinen entsprechen, die häufig während einer medizinischen Einschätzung überprüft. Bestimmte Beschwerden können Leute an in der Luftwaffe vorübergehend oder dauerhaft eintragen, entweder, abhängig von der Situation hindern.

Eine andere Luftwaffenanforderung ist, die Streitkraft-berufliche Fähigkeits-Batterie erfolgreich abzuschließen, die die intellektuelle Fähigkeit einer Person in den Schlüsselbereichen, einschließlich die mündlichen, mechanischen und mathematischen Fähigkeiten prüft. Die minimale überschreitene Gesamtkerbe für Highschool graduiert in 6, während die minimale Gesamtkerbe für eine Person mit einem GED 65 ist. Zusätzliche spezifische minimale Kerben in bestimmten Bereichen der Fähigkeit, wie Elektronik oder Mechanikern, können abhängig von, welchem Karriereweg erfordert werden eine Person hofft, auszuüben.

Nachdem eine Person in der Luftwaffe einträgt, sorgen er oder sie normalerweise dann Grundausbildung. Am Ende dieses Trainings, angefordert er oder sie e, das Letzte der Luftwaffenanforderungen abzuschließen: der Eignungtest. Im Allgemeinen müssen Anwärter 1.5 Meilen (2.4 Kilometer) in einem bestimmten Betrag Zeit laufen lassen und einige Push-ups und Sit-ups tun. Die genauen Anforderungen normalerweise unterscheiden gegründet auf Geschlecht und altern.

Zusätzlich zum Genügen der Eignunganforderungen am Ende der Grundausbildung, angefordert das meiste Luftwaffenpersonal e, den Eignungtest regelmässig wieder zurückzunehmen. Gewicht- und Taillengröße auch festgesetzt im Allgemeinen regelmässig _0_. Personal muss den Standards im Allgemeinen entsprechen, die in alle drei dieser Bereiche eingestellt, um in der guten Stellung in der Luftwaffe zu bleiben und einschließen, um die Wahl reenlist beizubehalten.