Was sind die Qualifikationen, zum eines Doktors zu stehen?

Er kann eine lange Zeit nehmen, einem Doktor in den meisten Ländern zu stehen. It’s außerdem wichtig, spezifische Anforderungen im Land zu erforschen, in dem die Person als Doktor arbeitet oder ausbildet. Diese können wirklich sich unterscheiden und können möglicherweise nicht aus einem Land zu anderen ohne zusätzliche Arbeit übertragbar immer sein.

In den Plätzen die US, Kursteilnehmer mögen muss in Hochschule kommen und einen vierjährlichen Bakkalaureus der Wissenschaften Grad, vorzugsweise im Medizinstudenten abschließen. Das immer erforderte Medizinstudent isn’t und einige Leute können in Verbindung stehende Wissenschaftsgrad wie Biologie oder Chemie anstatt nehmen. Normalerweise hilft sie, eine gute Qualitätsschule zu besuchen und erhält überlegene Grade, mindestens einen 3.5 Gradpunktdurchschnitt.

Ist Kerbe auf den Tests gleichmäßig wichtig, zum in die Medizinische Fakultät zu kommen, angerufen das MCAT (medizinischen Hochschulaufnahme-Test). Fragen über das MCAT umfassen viele auf den biologischen und körperlichen Wissenschaften und einem Abschnitt auf mündlicher Argumentation. Hohe Kerben auf diesem Test plus feste Grade helfen, Wahrscheinlichkeit der Annahme auf eine Medizinische Fakultät zu erhöhen.

Medizinische Fakultät nimmt drei bis vier Jahre, und jene Doktoren, die sofort in allgemeine Praxis einsteigen, müssen ein Jahr von danach ausbilden auch abschließen. Sobald dieses ist, ist Training vorbei, Leute kann bestätigende Prüfungen ablegen, um licensure zu erhalten. Viele Leute möchten einige mehr Jahre des zusätzlichen Trainings oben abschließen spezialisieren und beenden und nehmen andere bestätigende Prüfungen zur Arbeit als Sachen wie Kinderärzte, Geburtshelfer oder Chirurgen.

Die pädagogischen Anforderungen sind für die bedeutend, die einem Doktor stehen möchten, aber sie sind nicht die einzigen notwendigen Anforderungen. Es gibt einige praktische Sachen, die auch benötigt werden. Zum Beispiel außer sehr wenigen Leuten, zahlen die meisten Leute Lose Geld, um ein Doktor zu werden und die verschiedenen betroffenen Schulen zu besuchen. Dies heißt irgendein, das eine Einkommensquelle hat, mit der Ausbildungskosten oder Sein treffen, für Darlehen oder wirtschaftliche Hilfe zu qualifizieren. Sogar mit wirtschaftlicher Hilfe, beenden die meisten neuen Doktoren einen beträchtlichen Geldbetrag von schulenkosten oben verdanken.

Wenn eine Person plant, ein Doktor in einem anderen Land von dem zu werden, bildete he/she innen, kann zusätzliche Anforderungen dort sein aus. Diese können die Prüfung, dass die Ausbildung einschließen in einem anderen Land gleichwertig nehmend war und alle Prüfungen, die angefordert werden, einen Arzt innerhalb eines anderen Landes oder Zustandes zu genehmigen. Eine andere allgemeine Anforderung ist demonstrierte Leistungsfähigkeit in der Gerichtssprache dieses Landes. Zum Beispiel konnte eine Person, die ein Doktor in Mexiko wurde, Leistungsfähigkeit in englischem zur Praxis zeigen müssen in Amerika.

Da Anforderungen, einem Doktor zu stehen ändern können, die it’s wichtig, auf irgendwelche neuen Gesetze, Prüfungen oder Genehmigenregelungen zu bleiben, die zutreffen können. Das Sprechen mit dem genehmigenden Brett über das Stehen eines Doktors ist eine gute Weise fortzufahren, aber es kann auch helfen, mit Medizinischen Fakultäten und Leuten wie den Hochschulratgebern zu sprechen, zum zu helfen, Wahrscheinlichkeiten des Stehens eines Doktors zu verbessern. Sogar mit guten Graden, erfordert eine Weise, Schule zu finanzieren und hohe Testergebnisse, diese Karriere Ausdauer und großes Opfer, und das Feld ist konkurrierend. Nicht jeder, die zur Medizinischen Fakultät geht, wird ein Doktor und nicht alle Leute, die möglicherweise gut sein würden, Doktoren bilden sie in Medizinische Fakultät oder durch danach ausbilden.