Was sind die besten Hochschulinterview-Spitzen?

Es gibt viele verschiedenen Hochschulinterviewspitzen, die jemand, das interessiert, an dem Sorgen einer Hochschule oder der Universität, sollte vor ein Interview berücksichtigen. Nicht jede Hochschule benutzt Interviews wenn in Betracht der neuen Kursteilnehmer für Aufnahme, aber jene Hochschulen, die häufig Gebrauch der Prozess willen, Anwärter zu entdecken, die gut die Schule zusammenbringen. Die besten Hochschulinterviewspitzen für einen Bewerber sind- gewöhnlich die, die jemand helfen können, einen besseren Eindruck auf einem Interviewer zu bilden und die die meisten von der Interviewerfahrung zu erhalten.

Einige ziemlich allgemeine aber nützliche Hochschulinterviewspitzen umfassen die Tatsache, der jemand, die an einer Hochschule interviewt, Fragen immer wahrheitsgemäß beantworten sollte. Antworten können etwas geverdreht werden, um den Interviewten zu einer Hochschule attraktiver ein bisschen aussehen zu lassen, aber völlige Lügen normalerweise entdeckt und können Gelegenheiten für eine Person verlieren. Der Interviewte sollte auch erinnern, während eines Interviews zu bleiben Ruhe und ziemlich beiläufig zu fungieren. Dieses bedeutet nicht, dass eine Person Jargon verwenden oder während eines Interviews zu vertraut sein sollte, aber der Interviewte an der Mühelosigkeit eher als angespannt und nervös bequem und aussehen sollte.

Andere wichtige Hochschulinterviewspitzen sind-, dass ein Interviewter rechtzeitig zum Interview sein sollte und zum Interviewer höflich sein sollte und andere er oder sie treffen. Ein Hochschulinterview, ganz wie ein Vorstellungsgespräch, ist- sehr viel über die Herstellung eines starken ersten Eindruckes und dieser Eindruck sollte von einer Person sein, die und wert das Wissen freundlich ist. Jemand, das auf ein Hochschulinterview geht, sollte den alleininterviewer auch treffen, ohne seine oder Eltern, selbst wenn die interviewee’s Eltern entlang zur Hochschule selbst kommen.

Während anderem Hochschulinterview auch folgen neigt, sollte der Interviewte auch versuchen, ein Hochschulinterview als Gelegenheit zu verwenden, alles zu erklären, das auf einer Abschrift oder bestimmte Stärken zu unterstreichen er ungewöhnlich ist, oder sie könnte zur Hochschule holen. Wenn ein Interviewter empfangene ungewöhnlich niedrige Grade während eines Semesters in der Highschool wegen einer Krankheit oder einer elterlichen Scheidung, die Person erklären konnten, was geschah. Dieses lässt die Hochschule, wem der Kursteilnehmer ist, über dem schmalen Bereich der Grade und der Testergebnisse hinaus verstehen.

Eine der am allgemeinsten übersehenen Hochschulinterviewspitzen ist-, dass ein Interviewter Fragen des Interviewers außerdem stellen sollte. Die meisten Interviewer fragen den Bewerber, ob er oder sie irgendwelche Fragen am Ende des Interviews haben; das Stellen von Fragen zeigt Interesse an der Schule. Selbst wenn ein Bewerber bereits glaubt, er oder sie wissen, dass alle er oder sie wissen müssen, ist es noch eine gute Idee, damit der Bewerber mit einigen Fragen aufkommt, um am Ende des Interviews zu fragen.