Was sind die besten Spitzen für ändernde Jobs?

Ändernde Jobs können die Tür auf einer unsatisfying Karriere schließen und die Weise zu den neuen Gelegenheiten öffnen. Während sie einmal allgemein war, damit Leute mit dem gleichen Job für Dekaden bleiben, ändert an Arbeitsplatz und Sozialmentalität gebildet es Common und sogar besonnen, Jobs zu ändern. Ob, suchend nach einem höheren Gehaltsscheck, mehr Verantwortlichkeit, ein besserer Arbeitsbereich oder eine persönlicher befriedigende Karriere, es wichtig ist, ändernden Jobs mit einem freien Plan und etwas grundlegenden Strategien zu nähern.

Sofort zu beendigen kann verlockend einfach sein, sobald die Entscheidung, zum eines neuen Jobs zu finden getroffen worden. Dieses kann auf einige Arten gefährlich sein. Zuerst halten auf einen Job, während das Suchen nach einer neuen Position helfen kann, Finanzstabilität sicherzustellen. Zweitens, wenn ein gegenwärtiger Job ein frustrierendes Unternehmen gewesen, können die, die festgestellt, um zu gehen, die Gelegenheit wahrnehmen, Mitarbeitern genau zu erklären, Manager und anderes Personal, was sie an sie denken, die die Wahrscheinlichkeiten einer ruhigen Abfahrt schädigen können, gute Hinweise und Abtrennungpakete. Das Nehmen von Zeit, wie das Ändern von Jobs zu planen gehandhabt werden kann, kann einen fließenden Übergang sicherstellen und begrenzt die Wahrscheinlichkeiten, dass Sparkonten geplündert, wenn ein neuer Job nicht sofort erscheint.

Ändernde Jobs können etwas zusätzliche Ausbildung oder Wissen erfordern. Abendschule nehmend, können on-line-Kurse oder das Einschreiben in Lernprogrammen des Abstandes einem Fachmann helfen, notwendige Fähigkeiten beim einen regelmäßigen Job noch beibehalten zu erhalten. Wenn nur eine spezifische Fähigkeit für eine neue Position, wie Lernen eines neuen Typs Computersprache angefordert, erwägen, einen Tutor einzustellen, anstatt, eine Semester-lange Kategorie zu nehmen. Ein Tutor kann an einem unterschiedlichen Zeitplan arbeiten und kann in der Lage sein, einen einzelnen Kursteilnehmer viel schneller zu unterrichten, als ein Lehrer mit einem vollständigen Klassenzimmer handhaben kann.

Daran erinnern, dass die Fähigkeiten, die an den vorherigen Jobs erworben, extrem nützlich sein können, wenn man Jobs ändert. Angestellte, die Multiaufgabe und Arbeit in den verschiedenen Disziplinen können, häufig bewertet in hohem Grade von den Arbeitgebern. Selbst wenn eine Fähigkeit zur Position irrelevant scheint, kann sie auf, eine Zusammenfassung als Demonstration eines breiten Feldes des Wissens zu setzen wert sein. Es ist völlig möglich, dass die Lektionplanung Fähigkeiten eines hohen Schullehrers in handliches als Computerprogrammierer kommen konnten, wenn der Arbeitgeber geschieht, an dem Starten eines innerbetrieblichen Trainingskurses interessiert zu werden.

In den Interviews fragen Arbeitgeber häufig, warum ein Bewerber seinen oder alten Job ließ. Dieses ist eine gute Gelegenheit, über die Aspirationen zu sprechen oder Hoffnungen, die nicht in einer vorhergehenden Karriere getroffen; wie ein Wunsch nach mehr Verantwortlichkeit, eine Wahrscheinlichkeit, anderen zu helfen oder eine Notwendigkeit an einer intellektueller schwierigen Position. Wegzulaufen ist wichtig, zu nicht weit in Kritik der letzten Jobs jedoch da dieses als rote Fahne für ein Unzufrieden genommen werden kann. Stilbeanstandungen höflich und Berufs-, wie, “I wirklich die Liebe, zum in einer positiven, kooperativen Atmosphäre, † zu arbeiten ist normalerweise zum geverlassenen “I bevorzugt, weil sie alles idiots.† waren