Was sind die unterschiedliche Industriechemie Jobs?

Es gibt eine beträchtliche Reihe Industriechemiejobs, die in den Herstellungs- und Dienstleistungsektoren vorhanden sind. Industriechemiejobs können in zwei Bereiche unterteilt werden: Berufsingenieur und Techniktechniker. Chemische Ingenieure und Techniktechniker zur Verfügung stellen erfahrene Dienstleistungen und Sachkenntnis, um eine große Auswahl von Notwendigkeiten zu treffen.

Um für Industriechemiejobs zu qualifizieren, müssen Anwärter einen Hochschulabschluss abschließen und bestehen eine Prüfung, die durch die Fachmann-Ingenieur-Vereinigung von Amerika® gehandhabt. Diese Verbindung ist für die Berufskennzeichnung der technik (P.Eng) verantwortlich. Industriechemietechniker müssen ein zwei oder dreijähriges Programm von einer Volkshochschule beenden.

Einige der lukrativsten Industriechemiejobs sind bei der Beratung. Ingenieure, die mehr haben, Berufserfahrung als 10 Jahre können ihre Sachkenntnis- und Projektleiterfähigkeiten zu einer großen Auswahl von Projekten zur Verfügung stellen. Einige Unternehmen haben nicht die genügende Arbeit, zum eines chemischen ganztägigingenieurs zu stützen aber dieser Fähigkeit zu erfordern, die für die spezifischen, begrenzten Zeiträume eingestellt. Es gibt auch viele Industriechemiejobs, die in der petrochemischen Industrie vorhanden sind. Diese Firmen spezialisieren, auf, neue Produkte herzustellen oder vorhandene Produkte zu erhöhen, die Erdöl-gegründet.

Leute, die über die größte Zufriedenheit in den Industriechemiejobs berichten, genießen unabhängig Lösen von Problemen und arbeiten. Aufmerksamkeit zum Detail, Professionalismus, Widmung und Selbstdisziplin sind in dieser Karriere sehr wichtig. Karrierezuführungsgelegenheiten sind weit - vorhanden aber zusätzliche Ausbildung oder umfangreiche Erfahrung häufig erfordern.

Ein anderer Bereich für diese Arten von Jobs ist der Fertigungssektor. Positionen in diesem Sektor umfassen Produktentwicklung, Betriebsmanagement und Qualitätssicherungsmanager. Die Produkte entwerfend, ist Prüfung und das Bewegen auf Massenproduktion alles Teil dieses Jobs.

Unterrichtspositionen in der Industriechemie gefunden häufig in der Universität und in den Volkshochschulen. Diese Jobs sind für Leute ideal, die viele Jahre der Berufserfahrung haben. In dieser Rolle können er oder sie praktische Erfahrungen mit theoretischer Sachkenntnis kombinieren. Unterricht ist eine große Weise, Wissen zu teilen und neue Leute anzuregen, dem Beruf anzuschließen.

Das Feld der Industriechemie erfahren über durchschnittlichem Wachstum in den letzten 10 bis 20 Jahren, die im Teil zum erhöhten Gebrauch des Plastiks passend sind. Als der Absatzmarkt für Konsumgüter verschob in Richtung zu den preiswerteren Plastikprodukten, die Industriechemieanforderungen für die Herstellungsunternehmen, die im Wesentlichen erhöht. Dieses Feld erwartet, um fortzufahren zu wachsen, wie die Zahl Produkten erweitert erforderte.