Was sind die unterschiedliche biomedizinische Technik Jobs?

Biomedizinische Ingenieure sind ein wichtiger Teil der medizinischen Gemeinschaft. Das Wissen, die Erfindungen und die Leute, die hinter vielen Jobs der biomedizinischen Technik sind, sind für das Verbessern von Leben über der Kugel verantwortlich, indem sie neue Theorien auf Lebensystemen verursachen oder medizinische Instrumente entwerfen. Die Beiträge, die durch die eingesetzt in den Jobs der biomedizinischen Technik gebildet, sind unzählig: winzige Vorrichtungen, zum des Zellenwachstums zu hemmen; künstliche Knochen, Sehnen und Disketten; in hohem Grade - empfindliche Monitoren und Systeme der medizinischen Darstellung; künstliche Herzen; synthetisches Blut; medizinischer Automatismus; und Gewebetechnik †„, zum gerade einige zu nennen.

Es gibt drei Bereiche, in denen Jobs der biomedizinischen Technik scheinen zu entstehen: Forschung, Entwurf und Anweisung. Jedes hat besonderse Zölle und Spezialgebiete der Arbeit. Es ist bis zur Einzelperson, zum zu entscheiden, welcher Bereich sie am meisten interessiert.

Biomedizinische Forschung ist ein ausgedehnter Ausdruck. Biomedizinische Ingenieure, die in die Forschungskategorie fallen, müssen verwenden verwenden eine große Auswahl des Wissens in ihren täglichen Jobs und von den Hintergründen des mechanischen, chemischen und Elektroingenieurs ziehen. Zusätzlich ist es wichtig, alle Aspekte der lebenden Systeme, einschließlich Anatomie und Physiologie zu verstehen.

Für die, die an den Jobs der biomedizinischen Technik mit einem Hauptgewicht im Entwurf interessiert sind, werden medizinische Geräte ihr Primärfokus. Sie arbeiten, um künstliche Glieder, Organ, spezielle chirurgische Laser und Hightech- Maschinen zu entwerfen. Sie errichten auch Systeme, um Krankenhäuser, Labors und Klinikstrom mit den verschiedenen Verfahren zu halten. Zusätzlich können die, die in den Entwurfsaspekt der biomedizinischen Technik mit.einbezogen, Personal beibringen, wie man die neuen Vorrichtungen benutzt, dass sie verursachten.

Die dritte Facette der biomedizinischen Technik ist Anweisung. Es gibt die Jobs, die auf dem Hochschulniveau vorhanden sind. Die, die Jobs der biomedizinischen Technik annehmen und ein Ausbilder Kategorien, Kursteilnehmer zu beraten, den Ausschüssen anzuschließen unterrichtet, die auf biomedizinischer Technik bezogen und in den HochschulForschungsprojekten beteiligt werden.

Glücklicherweise gibt es zusätzliche Jobs der biomedizinischen Technik, die zu einem gegebenen Bereich spezifisch sind, dennoch Fallen unter eine der drei Kategorien, die oben erwähnt. Z.B. verursacht ein Bioinstrumentationingenieur Vorrichtungen, die benutzt, um verschiedene Krankheiten zu analysieren und zu behandeln. Computer †„von Mikroprozessoren zu die Mikrocomputer, die in medizinische Darstellung - sind ein mit.einbezogen, wertvolles Teil zu denen, die in Bioinstrumentation mit.einbezogen.

Andere Jobs der biomedizinischen Technik umfassen Biosubstanzingenieure, Biomechanikingenieure, klinische Ingenieure und Systemsphysiologieingenieure. Biosubstanzen ausführt Forschung rt und entwickelt künstliche Materialien, die innerhalb des menschlichen Körpers benutzt, um sicherzustellen, dass sie kompatibel und nicht giftig sind. Biomechanikingenieure verwenden die Gesetze der Mechaniker, um die Weise zu studieren, die Flüssigkeiten innerhalb des Körpers bearbeiten und studieren die Weise Mechaniker an den medizinischen Problemen angewendet. Klinische Ingenieure kaufen medizinische Geräte und Instrumente für Krankenhäuser und arbeiten mit Doktoren, um zu garantieren, dass die Ausrüstung ihre Bedürfnisse erfüllt. Systemsphysiologieingenieure verwenden Technikstrategien und -techniken, um eine große Auswahl des lebenden Organismen †„von Viren zu Leute zu verstehen.