Was sind die verschiedenen Arten der Geschäfts-Analytiker-Jobs?

Es gibt vier Arten vorhandene Geschäftsanalytikerjobs: Software spezifisch, Beratung, Funktionsgeschäftsanalytiker und Academic. Ein Geschäftsanalytiker hat Training im Geschäftsprozesse und in den Softwarezusätzen. Diese Fähigkeiten verwendet, um vorhandene Prozesse zu wiederholen, Wahlen zu erforschen, Technologie gegründete Lösungen einzuführen und zu stützen.

Leute, die über die größte berufliche Zufriedenheit, während ein Geschäftsanalytiker Detail-orientiert, genießen mit, Zahlen zu arbeiten und sind Mannschaftsspieler berichten. Obgleich es keinen spezifischen Trainingskurs gibt, zum eines Geschäftsanalytikers zu stehen, haben viele Leute einen Hintergrund in der Computertechnologie, in der Software oder in den Geschäftsprozessen. Alle Geschäftsanalytikerjobs erfordern viel Interaktion mit anderen Leuten, und Kommunikationsfähigkeiten sind sehr wichtig.

Geschäftsanalytiker, die in einem spezifischen Software-Produkt ausgebildet, werden häufig Experten in diesem Werkzeug. Dieses ist mit den größeren, Unternehmenshilfsmittel-Planungsprodukten, wie SAP® oder Oracle® sehr allgemein. Es gibt eine große Anzahl Module und die Bestandteile, die innerhalb der Werkzeuge vorhanden sind. Der Geschäftsanalytiker kann die Wahlen wiederholen und ihr Wissen der company’s Geschäftsprozesse verwenden, um die beste Lösung festzustellen.

Beratungsunternehmen der Informationstechnologie haben häufig die Geschäftsanalytikerjobs, die für qualifizierte Anwärter vorhanden sind. Diese Rollen können von der Schaffung der Benutzerunterlagen zum Geschäftsprozessmodellieren schwanken. Die erfahreneren Geschäftsanalytiker schalten häufig zu einer beratenkarriere, um Vielzahl und ein höheres Gehalt zur Verfügung zu stellen. Während es mehrfache Gelegenheiten innerhalb der Beratungsunternehmen gibt, sehr gründen wenige Geschäftsanalytiker ihre eigenen Beratungfirmen, da sie nicht gewöhnlich die Kontakte haben, die notwendig sind, dieses Geschäft erfolgreich zu bilden.

Ein Funktionsgeschäftsanalytiker wiederholt den tatsächlichen Geschäftsprozess die an der richtigen Stelle, Modelle und die Dokumente der gesamte Arbeitsfluß. Sie können eine Liste der Wahlen dann zur Verfügung stellen, die Leistungsfähigkeit erhöhen, Engpässe verringern und Transparent verbessern. Die meisten Funktionsanalytiker haben formale Ausbildung oder Training in ihrem Bereich der Sachkenntnis, wie Buchhaltung, Personal oder Beschaffung.

Später in ihren Karrieren, wenden viele Geschäftsanalytiker an akademisches Leben. Sie finden Positionen als Lehrer oder Ausbilder in einer großen Auswahl der Gemeinschafts- und Karrierehochschulen. Die Zahl Kursen, die sie verantwortlich sind für, schwankt, abhängig von der Zahl Kursteilnehmern und ihrem Bereich der Sachkenntnis. Es ist nicht selten für Ausbilder, für mehrfache Schulen gleichzeitig zu arbeiten.

Geschäftsanalytikerjobs sind in einer großen Auswahl von Industrien vorhanden. Da Technologie den Arbeitsplatz ändert, erwartet die Notwendigkeit an diesen Fähigkeiten zu erhöhen. Obgleich die meisten Firmen jetzt computergesteuerte Systeme haben, sehr verwenden wenige von ihnen alle Eigenschaften, die vorhanden sind. Die Rolle des Geschäftsanalytikers ist, die vorhandenen Wahlen zu kennzeichnen und Lösungen zu empfehlen.