Was sind die verschiedenen Arten der Informatiker-Programme?

Informatikerprogramme geteilt auf zwei Grundregelarten: Art des Programms und des Spezialgebietes. Die Arten von Programmen umfassen graduierte Bescheinigungen, master’s Grad und Doktorgrad (PhD). Es gibt einige Arten Spezialgebiete, einschließlich Informationssysteme, Softwareentwicklung und Geschäft und Computer.

Bevor man auf ein Informatikerprogramm zutrifft, ist es wichtig, zu wissen, was jede Art Programm anbietet. Eine graduierte Bescheinigung ist nicht ein Grad. Während ein Kursteilnehmer graduierte Kurse nehmen, sie Mai oder Mai nicht in der Lage sein, auf einen Grad des Meisters zuzutreffen.

Ein Grad des Meisters erworben normalerweise, nachdem ein Kursteilnehmer seine oder Nichtgraduiertarbeit abgeschlossen und erwirbt einen Grad des Junggesellen. Eines Meisters nimmt normalerweise zwischen 18 Monaten bis zwei Jahren, zum abzuschließen und kann ein Schreiben mit.einbeziehen eine These. Ein Kursteilnehmer, der Programm sein oder Meisters in der Informatik beendet, empfängt normalerweise einen Meister des Grads der Wissenschaft (Mitgliedstaat), obgleich einige Schulen eines Meisters in der Geschäftsverwaltung (MBA) zusprechen können, abhängig von dem Programm.

Kursteilnehmer, die ihre Studien fortsetzen, können ein Doktorat erwerben, auch genannt einen PhD. Es ist der höchstmögliche Grad, den Sie erhalten können und gekennzeichnet manchmal als ein Terminalgrad. Sobald ein PhD erworben, hat die Stütze das Recht, den Titeldoktor zu verwenden.

Die zweite Majorsweise, die Informatikerprogramme zu kategorisieren ist durch Spezialisierung. Jeder Bereich der Spezialisierung hat seinen eigenen Fokus, mit verschiedenen Kursen und einem möglicherweise anderen Karriereweg. Einige der allgemeineren Spezialgebiete einschließen Informationssysteme, Softwareentwicklung und Geschäft und Computer nd.

Die Informationssystemspezialisierung betroffen mit handhabennetzen und Computersystemen. Dieser Bereich umfaßt die Prozesse der Speicherung und der Anwendung von Daten auf diesen Systemen, sowie das Management der Leute, die die Netze benutzen. Informationssystemsicherheit ist über das Halten jener Netze und ihres Datensafes. Sobald eine Person diesen Grad erhält, konnten er oder sie einen Job als Systemanalytiker nehmen.

Die Softwareentwicklung- oder Softwaretechnikspezialisierung zentriert auf der Schaffung von Software. Während dieses Grads erlernen ein Kursteilnehmer wahrscheinlich, in einem oder in den mehrfachen Sprachen zu programmieren. Wenn Sie Programme für ein Leben bilden möchten, ist dieses der Grad für Sie.

Ein anderes Spezialgebiet ist Geschäft und Computer oder eines Meisters in der Geschäftsverwaltung mit einer Konzentration in angewandter Informatik. Diese akademischen Grade in der Informatik haben normalerweise kleiner des theoretischen Fokus und betroffen anstatt mit praktischen Weisen, das Wissen in einer Geschäftseinstellung zu verwenden. Diese Grad können einen Fokus auf Einstellungspolitik und handhabentechnologie bezogenen Projekten auch haben. Diese sind die Grad, die wahrscheinlicher sind, MBA zu sein, eher als ein Mitgliedstaat

Beim Suchen nach Informatikerprogrammen, kann ein Kursteilnehmer eine Unterscheidung zwischen on-line-- und on-campus treffen auch wünschen Programme. Viele Schulen unterscheiden nicht zwischen diesen verschiedenen Arten von Programmen über Ihre Abschrift. Wenn Sie ein on-line-Programm betrachten, sicherstellen, dass es beglaubigt. Viele anderen Schulen annehmen nicht Übergangsgutschriften von nicht-beglaubigten Informatikerprogrammen n.