Was sind die verschiedenen Arten der Repo Jobs?

Die Wiederinbesitznahmejobs, häufiger genannt “repo Jobs, † sind die Anweisungen, zum des Eigentums von Leuten zu erholen, die Vertragsverpflichtungen durchgebrochen, die, sie in eingetragen, wo das Eigentum versprochen worden als Nebenbürgschaft. In den Vereinigten Staaten finanziert die meisten Käufe der Häuser, der Automobile, der Boote, der Möbel und anderen Eigentums mit Darlehen von den Bänken und von anderen kreditgebenden Stellen. Praktisch alle Verträge, welche die Darlehen herstellen, sorgen, damit die kreditgebende Stelle das Eigentum repossess, wenn der Geldnehmer die Vertragsbedingungen durchbricht, so der Bruch Nichtzahlung fast immer seiend.

In den Vereinigten Staaten ist Wiederinbesitznahme des Eigentums ein fachkundiges Geschäft, und Firmen, die Geld verleihen, im Allgemeinen ausgerüstet nicht ht, um das Eigentum zurückzugewinnen, für das das Geld ausgeliehen. So in den US, wenden kreditgebende Stellen an aus dritter Quellefremdfirmen, wenn sie die Entscheidung erreicht, um Eigentum zurückzugewinnen. Während einige dieser Drittparteien kleine Betriebe mit nur ein oder zwei Leuten sind, in den meisten Fällen sind sie die ziemlich beträchtlichen Kleinbetriebe und betreiben einige Träger, wie Packwagen, gerade LKWas und Schleppseil-LKWas. Diese Firmen können Angestellte auf einer stündlichen Basis einstellen, um die tatsächlichen repo Jobs durchzuführen, oder sie können die unabhängigen Fremdfirmen anstellen und ihnen eine Kommission für jedes Stück des Eigentums zahlen zurückgewonnen. Einige dieser unabhängigen Fremdfirmen haben ihre eigenen Schleppseil-LKWas.

Obgleich die Auto repo Jobs am allgemeinsten durchgeführt in den US sind, sind sie auf keinen Fall die einzige Art. Boote z.B. sind häufig das Ziel der Wiederinbesitznahme, und die starke Verbreitung der Firmen, die Möbel, Geräte und Elektronik mieten, erzeugt einige repo Jobs, jene Einzelteile zurückzugewinnen, wenn die mietenden Parteien nicht imstande sind, die passende Miete zu zahlen. Es gibt sogar eine Niederlassung der Wiederinbesitznahmeindustrie, die dem Gewaltsam vertreiben der Leute von ihren Wohnsitzen eingeweiht, wenn sie auf ihrer Hypothek oder Mietvertrag zurückgefallen und nicht freiwillig die Voraussetzungen geräumt.

Repo Jobs können gefährlich sein. Es ist überhaupt nicht selten für ein repo Mittel, heftiges und sogar heftige Einwände während des Wiederinbesitznahmeprozesses anzutreffen, besonders wenn das Einzelteil, das repossessed ist, ein Automobil ist. So ausgebildet repo Mittel, um zu sein taktvoll und höflich nd, beim Beschäftigen die Leute, deren Eigentum repossessed, aber, auch zu sein, wenn notwendig zu verteidigen selbst. Trotz dieses sehr regulieren wenige Zustände in den US repo Mittel; stattdessen fällt die regelnde Belastung effektiv auf die Versicherungsgesellschaften, die die repo Firmen versichern und ihre Mittel verpfänden. Jene Firmen einstellten die Standards für Training und Qualifikation der repo Mittel nd. Zum Beispiel muss jedes amerikanische repo Mittel einen Handelsführerschein haben und ein sauberes Fahren und eine Vorbestrafung. Die Stunden sind lang und nicht traditionel, aber der Ausgleich, besonders für produktive repo Mittel, kann lohnend sein.

Einige der Fähigkeiten repo, das Mittel besitzen müssen, erlernt nicht im Training, aber durch Erfahrung. Z.B. im Falle der Autos, müssen repo Mittel in der Lage sein, das Auto zu lokalisieren, bevor sie repossess es können, und ein Inhaber, der beachtet, dass ein repo Mittel versucht, das Auto zu bergen, kann ziemlich kreativ sein, wenn er dem repo Mittel ausweicht. Diese Autos zu lokalisieren ist eine Fähigkeit, die ein repo Mittel nur durch Erfahrung, weil es nicht nur Intelligenz erfordert, aber auch Beweggrund, Ermittlung und Diskretion erwirbt. Tatsächlich in einigen Fällen muss ein repo Mittel ein guter Detektiv sein und tut Sachen wie Folgen eines Autos, um herauszufinden, wo es gehalten.