Was sind die verschiedenen Arten des Abstands-Lernens ausbildend?

Abstandslernentraining kann durch herkömmliche Hochschulen, Korrespondenzkurse und on-line-Schulen angeboten werden. Jede kann eine nützliche Wahl in einigen Situationen sein, also sollten Kursteilnehmer ihren Untersuchungsbereich und lokale Regelungen betrachten, bevor sie die rechte Schule wählen. Kurse können ohne Internet-Zugang zu haben durch eine mail-in Wahl mit einigen Schulen vorhanden auch sein.

Eine der weit bekannten und ältesten Formen des Abstandslernentrainings ist der Korrespondenzkurs. Dieses kann durch eine tatsächliche Schule oder von einer Einzelperson angeboten werden, die über ein bestimmtes Thema unterrichten möchte. Zum Beispiel kann jemand, das ein guter Verfasser ist, einen on-line-- oder mail-in Kurs auf wirkungsvollem Schreiben using Materialien anbieten, die sie geschrieben.

Einige dieser Kurse sind gesetzmäßig und andere sind nicht. Mögliche Kursteilnehmer sollten die Beglaubigung jeder Schule überprüfen, um festzustellen, wenn sie durch lokale pädagogische Abteilungen genehmigt und empfohlen. Wenn sie nicht ist, sollte eine andere Schule betrachtet werden. Kursteilnehmer sollten sicher auch sein, dass jede mögliche Bescheinigung oder Genehmigen, die empfangen, gut ist, wo er oder sie leben. Zum Beispiel kann die Ausbildung, die in einem Bereich eines Landes gegründet, möglicherweise nicht in einem anderen Bereich des gleichen Landes zählen.

Es gibt auch on-line-Hochschulen, in denen Kursteilnehmer Abstandslernentraining erhalten können. Wieder diese Mai oder Mai zu allen Kursteilnehmern vorteilhaft nicht sein. Obgleich sie durchsetzen, nehmen einige Arbeitgeber einen Grad von einer on-line-Hochschule so ernst nicht wie eine von einer traditionellen Schule. On-line-Schulen basieren nur online und sie haben im Allgemeinen Ausbilder, die mit Kursteilnehmern über eMail entsprechen. Materialien können gesehenes online sein, oder herkömmliche Lehrbücher können geliefert werden.

Viel kann Abstandslernentraining durch eine herkömmliche Schule erfolgt werden, die on-line-Kategorien anbietet. Dieses erlaubt Kursteilnehmern, das Abstandslernen mit traditionellen Klassenzimmern zu kombinieren, und Ausbilder sind häufig vorhanden auf Campus, damit Kursteilnehmer Probleme besprechen oder Extrahilfe erhalten. Kursteilnehmer haben auch mehr Betriebsmittel, die auf Campus, wie Computerlabors oder Bibliotheken vorhanden sind.

Herkömmliche Schulen auch gehalten häufig zu einem höheren Standard des Lernens als Korrespondenzkurse und sogar einige on-line-Hochschulen. Sie beglaubigt im Allgemeinen national sowie am Ort, obgleich Kursteilnehmer noch überprüfen sollten, um sicher zu sein. Einige Universitätsprogramme, wie die in den rechtlichen und medizinischen Bereichen, können das zusätzliche Genehmigen auf der lokalen Ebene erfordern.