Was sind die verschiedenen Arten des Prämiengeschäftes Strategie?

Prämiengeschäftstrategie kann in drei eindeutige Kategorien eingestuft werden: von steigender Tendenz, baissetendenziös und Null. Wahlen sind vorhanden, in Form von Anrufen zu kaufen oder zu verkaufen und setzen. Verschiedene Kombinationen des Kaufens und des Verkaufs von Anrufen und setzt sind die Grundlage der einfachen und komplizierten Prämiengeschäftstrategien. Diese Strategien können verwendet werden, um die Risiken und die Belohnungen der Position zu definieren.

Von steigender Tendenz Prämiengeschäftstrategie verwendet, wenn der Händler eine Zunahme des Wertes des zugrunde liegenden Anlagegutes vorwegnimmt. Die grundlegendste von steigender Tendenz Strategie kauft einen Anruf. Diese Strategie gibt dem Händler das Recht, ein Anlagegut zu einem vereinbarten Preis auf oder vor einem vereinbarten Datum zu kaufen. Das Kaufen eines Anrufs aussetzt den Händler einem unbegrenzten Profitpotential it, während das Begrenzen des Risikos zur Prämie für die Wahl zahlte. Stier-Verbreitungen, Verhältnisanrufverbreitungen und Kurzschluss setzt sind einige der vielen von steigender Tendenz Strategien.

Baissetendenziöse Prämiengeschäftstrategie verwendet, wenn der Händler eine Wertminderung des zugrunde liegenden Anlagegutes vorwegnimmt. Die grundlegendste baissetendenziöse Strategie kauft gesetzt. Diese Strategie gibt dem Händler das Recht, ein Anlagegut zu einem vereinbarten Preis auf oder vor einem vereinbarten Datum zu verkaufen. Dieses liefert auch ein unbegrenztes Profitpotential, während das Begrenzen des Verlustes zur Prämie für die Wahl zahlte. Kalenderverbreitungen, Bär verbreitet und verkaufend sind Anrufe einige der baissetendenziösen Strategien.

Nullprämiengeschäftstrategie verwendet, wenn der Händler vorwegnimmt, dass das zugrunde liegende Anlagegut innerhalb eines spezifizierten Bereiches der Preise handelt. Der Händler kann von dieser Art des Handels profitieren, wenn es wenig Richtungsbewegung im Anlagegut gibt. Eins des klassischen Nullwahlhandels ist der umfaßte Anruf, auch genannt einen Kauf schreiben. Der Händler konnte das Anlagegut besitzen oder kaufen und einen Anruf verkaufen, um die Prämie zu sammeln. Spreizt, einschnürt und Schmetterlinge sind Nullstrategien.

Die Kombinationen des Kaufens und des Verkaufs setzt und Anrufe können ohne Ende scheinbar sein. Viele Prämiengeschäftstrategien organisiert worden und automatisiert worden von den Wahlvermittlern. Das Wählen der rechten Prämiengeschäftstrategie für einen besonderen Handel oder einen Umstand erfordert eine Verpflichtung der Zeit.

Vor dem Handel sollten Investoren die betroffenen Risiken und die Belohnungen erlernen und verstehen, die möglich sind. Der Händler sollte betreten die Wahlarena nicht ohne ein gutes grundlegendes Wissen von, wie Prämiengeschäftstrategien arbeiten. Es gibt viele Web site, die pädagogische Betriebsmittel an keinen Kosten dem Händler anbieten.

Wahlen Griechen. Der Hauptgrieche ist Dreieck, Gamma, Theta und vega. Der informierte Wahlhändler konnte über diese Themen außerdem erlernen wünschen. Der Grieche ist nützlich, wenn man entscheidet, welche Strategie das zu verwenden ist Beste.

Verständnis wenn und wenn, Wahlen nicht zu handeln den Investor erfordert, das Wissen zu haben, zum des zugrunde liegenden Anlagegutes zu analysieren. Analyse kann grundlegend, technisch oder beide sein. Der Händler konnte von steigender Tendenz Wahlpositionen öffnen, wenn der zugrunde liegende Vorrat in einer Position zur Zunahme des Wertes waren. Das Entgegengesetzte sein für eine baissetendenziöse Position zutreffend.