Was sind die verschiedenen Arten von Kriminalistik?

Gerichtliche Wissenschaft ist entscheidend, wenn man Beweis über einen Verdächtigen erfasst und in helfenden Polizeibeamten feststellen, was genau einem Opfer geschah. Die Wissenschaftler, die in diesem Feld arbeiten, anwenden wissenschaftlichen Beweis mit zugelassener Deutung r und können als Berater für Agenturen einschließlich Sozietäten, Gesetzdurchführung und Kriminologen arbeiten. Es ist ein kompliziertes und schwieriges Feld, das in viele verschiedenen Arten Kriminalistik unterteilt, oder Spezialgebiete, einschließlich Computer-Kriminalistik, gerichtliche Toxikologie und gerichtliche Anthropologie.

Computer-Kriminalistik ist der Bereich der Kriminalistik, in denen Techniker Daten von einem Computer oder von anderer Form der digitalen Mittel erfassen und analysieren. Wenn jemand von einem Verbrechen beschuldigt worden, das obszönes Material des Downloadings vom Internet mit.einbezieht oder die böswilligen und bedrängenden eMail sendet, kann die BundesUntersuchungsbehörde (FBI) ihre Computeraufzeichnungen auf eMail, Downloads und Internet-Geschichte überprüfen. Manchmal konfisziert der Computer und verzeichnet als Beweis am Gericht, welches von die Angelegenheit hört.

Eine andere Art Kriminalistik ist die gerichtliche Toxikologie und mit.einbezieht die Studie der Chemikalien wie Drogen und Spiritus Drogen, um festzustellen, wenn jemand Drogen missbrauchte, oder wenn eine giftige Substanz eine Rolle im Tod der Person spielte. Um herauszufinden wenn eine Person vergiftet, analysiert die Person, welche die Autopsie leitet das Blut-, Haar- oder Organgewebe des Opfers um auf giftigen Chemikalien zu überprüfen. Während der Toxikologieprüfung überprüft der Untersuchungsarzt auch den Mageninhalt, um zu sehen, was die Person zuletzt aß. Der Mageninhalt einer Person kann Forschern helfen, eine Zeitachse auf den Ereignissen zu erhalten, die zu den victim’s f5uhren, die das Ende, das basiert auf, wie verdaut der Nahrung ist, sowie eine Idee der victim’s letzten Tätigkeiten geben.

Manchmal zerlegt der Körper zum Punkt, dass nur das Skelett gelassen, damit Behörden herausfinden, wem die Person ist und was geschah. Diese Art von Kriminalistik bekannt als gerichtliche Anthropologie und mit.einbezieht die Wissenschaftler ologie, die Knochenfragmente für Anhaltspunkte zu den Umständen überprüfen, die den individual’s Tod umgeben. Wenn das Skelett irgendwelche Zähne hat, erhalten Techniker Röntgenstrahlen der Zähne und des Versuchs, um diese mit zahnmedizinischen Aufzeichnungen der fehlenden Einzelpersonen oben zusammenzubringen. Andere Methoden, die in der gerichtlichen Anthropologie angewendet, sind der Zustand von Kleidung, welche die Person trug, Knochendichte und die Zahl den Knochen, die für Prüfung vorhanden sind. Ein Körper in einer bestimmten Position das länger gewesen, wenig die Knochen überlassen, um zu analysieren, wegen der Tiere und der Klimafaktoren, die die Knochen verschieben können.

Gerichtliche Wissenschaftler müssen spezifischen Ausbildungsanforderungen genügen und umfangreiches Training in ihrem Spezialgebiet haben. Es kann bestimmten Zustand oder gerichtliches Genehmigen oder Prüfungen auch geben, die der Experte führen müssen, um für die Agentur zu arbeiten. Zusätzlich können jene gerichtlichen Wissenschaftler, die regelmäßig zugelassene Fachleute auf dem Standplatz in den Versuchen unterstützen, zusätzliche Bescheinigung zu diesem Zweck spezifisch haben.