Was sind die verschiedenen Arten von Kursen im Tourismus?

Kurse im Tourismus können Kursteilnehmer für eine Vielzahl der Tourismus- und Gastfreundschaftjobs vorbereiten. Jemand konnte bestimmte Spielraum- und Tourismuskurse wählen, die auf dem bestimmten Sektor basierten, den er oder sie bevorzugen. Zum Beispiel bevorzugen einige Leute Verwaltungs- oder Büroarbeit, während andere direkt am Spielraumprozeß durch leitende Ausflüge oder handhabenanpassungen teilnehmen mögen. Viele Leute beschließen auch, auf Nischenbereiche wie Unternehmensspielraum- oder Kreuzfahrtlinien zu spezialisieren. Kursteilnehmer können Kurse Haus-gegründeten oder persönlich oder als Teil nehmen Lernprogramm des Abstandes.

Allgemeine Kurse im Tourismus beibringen strebenden Reisebüros grundlegende Vertrautheit mit Verfahren des inländischen und internationalen Spielraums, einschließlich Dokumentenanforderungen. Zusätzlich umfaßt Standardreisebürovorbereitung häufig Gebührenzählung und Etikettierungsverfahren für Services wie Fluglinienkarten, Autoreservierungen und anmeldenhotelunterbringungen. Wie-zu den Kursen wie, wie man ein lokaler Reiseführer oder ein Vertreter des vorderen Schreibtisches in einem Hotel, sind auch Common ist. Viele Kurse im Tourismus umfassen Informationen über die Geographie bestimmter populärer Bestimmungsörter; solches eingehende Wissen kann Berufsglaubwürdigkeit zu einem Mittel häufig verleihen, das in einem Feld arbeitet, das auf Spielraum zu den spezifischen Bestimmungsörtern spezialisiert.

Zusätzlich zu den Verwaltungspositionen können mögliche Gastfreundschaftjobs in der Spielraum- und Tourismusindustrie, von der Lebensmittelzubereitung und vom Ereignismanagement zur Leitung eines Hotels oder des Freizeitparks weit schwanken. In Verbindung stehende Kurse im Tourismus konnten auf Marketing und Verkäufe der Nischenausflüge und der Spezialgebietsferienpakete konzentrieren, zum Beispiel. Etwas populäre Bereiche der Spezialisierung umfassen Familienspielraum, ältere Ausflüge und Kreuzfahrten; Mittel können auch beschließen, in hoch spezialisierten Spielraumbereichen wie Abenteuerspielraum und Luxuxspielraum zu arbeiten. Es gibt die Spielraum- und Tourismuskurse, die, Fachleute in diesen auszubilden vorhanden sind und viele anderen Kategorien.

Der Abschluss von Kursen im Tourismus kann zu Berufsbescheinigung in einem einiger spezieller Bereiche, wie Fluglinien oder Ausflüge führen. Man konnte einen Tourismusmanagementgrad auch ausüben, der einem traditionellen Geschäftsgrad, aber mit einer Konzentration auf der Gastfreundschaftindustrie ähnlich ist. In vielen Bereichen sind associate’s, bachelor’s und master’s Universitätsprogramme vorhanden. Typische Kurse umfassen Tourismusplanung, Kulturerbetourismus, herausgibt das Auftauchen im internationalen Tourismus und Tourismuswerbung und Öffentlichkeitsarbeiten d. Viele Universitätsprogramme anbieten auch Praktikumsgelegenheiten s, Kursteilnehmern zu erlauben, praktische Übungen während ihrer Studien zu sammeln.

Nach dem Abschluss der grundlegenden Kurse, nehmen die Kursteilnehmer, die einen Spielraum- und Tourismusgrad ausüben häufig, zusätzliche Kurse wie stützbarer Tourismus, Bestimmungsortanalyse und Spielraumindustriegesetz. Kurse im Tourismus häufig angeboten an den lokalen Hochschulen oder an den Universitäten r. Kursteilnehmer können durch on-line-Erziehungsprogramme auch studieren, von denen viele Selbststudiumwahlen anbieten.