Was sind die verschiedenen Arten weg von des Campus-Gehäuses?

Die verschiedenen Arten weg von des Campusgehäuses sind Hochschulwohnungen, Universität-besessene Häuser und private Wohnungen und Häuser. Universitäten besitzen im Allgemeinen eine spezifische Anzahl von Wohnungen und Häuser fanden nahe Campus, den Kursteilnehmer im Voraus beantragen müssen. Andere Arten weg von Campusgehäuse sind mit Universitäten unaffiliated und müssen von den Kursteilnehmern unabhängig ausgesucht werden. Viele Hochschulstudentgehäusedienstleistungen machen Auflistungen zugänglich für Kursteilnehmer für Hochschule- und privatesgehäuse.

Eine allgemeine Art weg von Campusgehäuse ist Universität-besessene Wohnanlagen, die normalerweise in einem kurzen Abstand vom Campus befinden. Diese Gehäusewahlen sind im Allgemeinen - vorhanden für Kursteilnehmer durch Listen der Anwendung und, in mehr bevölkerten Campus, der Aufwartung kann zutreffen. Universität-besessene Wohnanlagen sind für Kursteilnehmer wegen ihrer Nähe zur Schule und in einigen Fällen zu den niedrigeren Kosten vorteilhaft. Die Miete bedeckt normalerweise Gebrauchsgebühren, wie Wasser und Energie, während Kursteilnehmer für für andere Services, wie Telefon und Internet-Zugang besonders bestellen und zahlen gewöhnlich verantwortlich sind. Solche lebenden Vorbereitungen können Zugang zur Campuscafeteria haben, wenn sie genug zur Schule nah sind.

Andere Arten weg von Campusgehäuse umfassen Universität-besessene Häuser, die viele Kursteilnehmer unterbringen. Diese lebenvorbereitungen können auf einer exklusiven Basis für Mitglieder einer Verbindung von Studentinnen, Vereinigung oder athletische Mannschaft vorhanden sein. Ähnlich Wegcampus Wohnungen, die Zahlungen, die an die Hochschule für das Leben in diesen Häusern grundlegende geleistet Dienstprogramme und Rasenwartung im Allgemeinen, umfassen. Kursteilnehmer konnten Lebensmittelgeschäftunkosten teilen, oder, wenn die Häuser nah genug auf Campus befinden, können sie Mahlzeiten auf Campus essen.

Auf in hohem Grade bevölkerten Campus können Kursteilnehmer den Zugang möglicherweise nicht haben, der weg vom Campusgehäuse Hochschule-besessen und können beschließen, in den privaten Wohnungen zu leben. Inhaber der Wohnanlagen häufig gelegen nah an Platzauflistungen des Campus von freien Stellen mit den university’s, die Büro unterbringen. Kursteilnehmer können verwendbares Gehäuse, indem sie diese Auflistungen überprüfen und auch indem das Suchen nach Anzeigen in den Lokalzeitungen und in den on-line-Gehäuseweb site finden. Diese Art der lebenden Anordnung erfordert im Allgemeinen das Unterzeichnen einer Miete, das Zahlen einer Mietablagerung und das In Verbindung treten Privatunternehmen mit, um alle Dienstprogramme anzuschließen. Kursteilnehmer, die im privaten Geschäft des Gehäuses gewöhnlich für ihre eigenen Lebensmittelgeschäfte leben und/oder heraus essen.

Weg vom Campusgehäuse umfassen Wahlen auch das Mieten eines Raumes in einem Privateigentum. Einige Eigenheimbesitzer, die nahe Universitätsgeländen leben, anbieten Räume Kursteilnehmern gegen die Miete n, babysitting und/oder Haus putzen. Dienstprogramme umfaßt gewöhnlich in diesem Drehbuch. Die Raum- und Brettzahlung kann Nahrung in einigen Fällen bedecken, während andere Familien Kursteilnehmer erwarten konnten, ihre eigenen Lebensmittelgeschäfte zu kaufen und ihre eigenen Mahlzeiten zu kochen.