Was sind die verschiedenen Daten-Lager-Anforderungen?

Obgleich alle Datenlager etwas unterschiedlich sind, gibt es vier verschiedene Datenlageranforderungen, die über fast allen Lagern allgemein sind: Bearbeiten, Datenverwaltungwerkzeuge, Struktur und Software-Plattform. Ein Datenlager ist jedes mögliches System, das benutzt, um große Mengen Daten in einem Format zu speichern, das Datenabzug und Reportentwicklung zulässt. Dieses Werkzeug gewachsen exponential, während immer mehr Organisationen anfangen, große Mengen der elektronischen Daten regelmässig einzutreiben und zu verwenden. Diese vier Anforderungen fahren alle Entscheidungen, welche die Einstellung und die Wartung eines erfolgreichen Datenlagers umgeben.

Datenlageranforderungen für Anlagen- und Hardware-Bearbeiten können sehr kompliziert sein, weil diese Anforderungen von einer Kombination der bekannten und unbekannten Faktoren abhängen. Das minimale Bearbeiten für körperlichen Raum muss gegenwärtige Ausrüstung sowie Pläne für zukünftige Expansion immer umfassen. Der tatsächliche Raum, der für die erhöhte Speicherkapazität erfordert, verringert, während das Herstellungsverfahren für Bediener verbessert. Folglich konnte der minimale Raum, der erfordert, schrumpfen und annehmen, dass die Ausrüstung zur spätesten Version jedes Jahr erneuert.

Übermäßige Speicherkapazität zu kaufen, die unbenutzt ist, ist nicht sehr gekostetes leistungsfähiges, weil Speicherausrüstung eine sehr hohe Abschreibungsrate hat. Die Notwendigkeiten des Geschäfts an 12 - zum 18-Monats-Fenster zukünftig sortiert der allgemeinste verwendete Prozess, als die Planung für den Kauf des Datenlagers Hardware bezog. Irgendwelche verbessern Pläne, oder Verbesserungen haben eine bedeutende Auswirkung auf die erforderte Kapazität.

Datenverwaltungwerkzeuge benutzt, um Daten und aus in das Datenlager heraus zu verschieben. Die Art und die Kompliziertheit von Software verwendet ist eine grundlegende Datenlageranforderung. Der beste Software-Sitz abhängt von der Funktionalität z, die erfordert, vom beabsichtigten Benutzer und von der Kompliziertheit der Daten, die vom Lager gefordert.

Datenlageranforderungen umfassen die Vorwähler der Datenlagerstruktur. Es gibt einige vorhandene Strukturen, und die Vorwähler abhängt von den Daten r, die dem Lager, der Kompliziertheit der tatsächlichen Fragen gegen die Daten und der Weltklugheit der Benutzer hinzugefügt. Die Software-Plattform ist ein wesentliches Element der Datenlageranforderungen und fahren viele der Entscheidungen, welche die Unterstützung und die Wartung des Werkzeugs umgeben.

cht Monate, zum der zusätzlichen Unterstützung und der Änderungen am System bereitzustellen zurückkommen. Dieses ist allgemein, da die gewerblichen Benutzer ein besseres Verständnis von, wie das System arbeitet, ihre Notwendigkeiten entwickeln und Anforderungen normalerweise ändern.

Laufende Wartung verursacht Ganztagsdatenlagerjobs in allen Unternehmen, die diese Art des Systems benutzen. Ein Datenlager muss fortwährend mit neuen Daten erneuert werden, um neue Fragen schreiben zu lassen, und die Verfeinerungen zu haben, die zu vorhandenen Verfahren gebildet. Diese Art von Software häufig eingeführt als Pilotprojekt, das Konzept und die Anwendung innerhalb der Organisation zu prüfen d. Nach erfolgreicher Beendigung konnte der Projektbereich zu anderen Bereichen des Betriebes erweitert werden.