Was sind die verschiedenen Datenbankmanager-Jobs?

Ein Datenbankmanager ist die Person, die für die Leitung des Stabes und der Wartung der Datenbank einer Firma verantwortlich ist. Datenbankmanagerjobs umfassen gewöhnlich Positionen, die auf Unterstützung, Entwicklung und Wartung der ComputerDatenbankdateisysteme basieren. Diese Arten von Positionen erfordern Personalverwaltung, Schichtarbeit, Kunden-Verhältnis-Unterstützung und Unternehmensdatenbankverwaltungserfahrung.

Die meisten Datenbankmanagerjobs erfordern einen akademischen Grad in der Informationstechnologie. Diese Ausbildung liefert die Grundlage, die notwendig ist, Unternehmensebenedatenbanken zu handhaben. Der Lehrplan für diese Majoren umfaßt gewöhnlich Datenbankentwurf, Konfiguration und Logistik.

Der Datenbankmanager ist für das Unternehmens-Datenmodell der Firma gewöhnlich verantwortlich. Dieses Datenmodell definiert die Standards und die Richtlinien zu Information innerhalb einer Datenbank. Dieser Manager ist für die Wartung und die Unterstützung der Unternehmensdatenbankentwürfe innerhalb einer Firma verantwortlich.

Mehrfache ist die Datenbank versteht Implementierungen für Datenbankmanagerjobs wesentlich. Jede Datenbank hat spezifische Konfigurations- und Managementbeeinträchtigungen. Indem man mehrfache Arten der Datenbanken versteht, ausgerüstet ein Datenbankmanager besser er, um verschiedene Probleme zu behandeln.

Die meisten großen Organisationen benutzen Oracle®, Microsoft SQL Server® oder DB2® Datenbanken. Diese sind die populärsten Datenbankkonfigurationen, die heute verwendet. Jede Datenbank hat einzigartigen Nutzen, der gewöhnlich die Nachfragen und die Spezifikationen zusammenbringen, die für die Firma erfordert.

Datenbanken erfordern periodisches Aufsteigen und Wartung. Dieses Aufsteigen gekennzeichnet als Wartungsfreigaben. Die meisten Datenbankmanagerjobs umfassen die täglichen Wartungsaufgaben für die Datenbank-Software und -hardware der Firma. Dieses gefordert vom Datenbank-Softwarelieferanten, um sicherzustellen, dass das System zuverlässig bleibt.

Der Datenbankmanager ist eine kritische Position in einer Informationstechnologieabteilung. Wegen des Wertes dieser Position, erfordern Datenbankmanagerjobs gewöhnlich Arbeitsnächte und Wochenenden und während der Dringlichkeiten. Diese Arten von Zeitplänen sind im Falle der Systemsstörungen oder -ausfälle notwendig.

Der Datenbankmanager ist gewöhnlich der Logistikkoordinator für ein UnternehmensRechenzentrum. Dieses Rechenzentrum ist die Computer-Betriebsmitte der Firma. Der Datenbankmanager zusammenarbeitet mit dem Rechenzentrummanager zentrum, um Aufsteigen und Wartungsunterstützung zu koordinieren. Dieses Aufsteigen abgeschlossen gewöhnlich während der frühen Stunden des Tages n, um den Effekt auf das Geschäft zu verringern.

Viele Geschäfte beschäftigen ihre Datenbankmanager innerhalb der Technikabteilung der Informationstechnologie. Dieses ist, weil der Datenbankmanager an den Hardware- und Software-Konfigurationen einer Unternehmensinfrastrukturs arbeitet. Diese Art der Arbeit ist anderer Anwendung ähnlich, die Direktorenjobs bewirtet, die auch ein Teil der Technikmaßeinheit sind.