Was sind die verschiedenen Filmregißeur-Jobs?

Filmregißeurjobs nicht gerade begrenzt in Oberseite-berechnete Positionen auf Spielfilmen. Viele Filmregißeur bearbeiten ihre Weise oben durch die Ränge der Filmindustrie und gewinnen Wissen und Kontakte, während sie von Position zu Position umziehen. Das Lernen über verschiedene Filmregißeurjobs kann der erste Schritt für viele jungen Filmregißeur sein, die Traum des Sehens ihres Namens in den Lichtern.

Anfangdirektoren, die etwas Einblick in ihr Feld gewinnen möchten, können als Assistent zu einem hergestellten Direktor anfangen. Die Aufgaben dieses Jobs können unterscheiden, aber enthalten normalerweise viel menial Arbeit wie laufende Botengänge und Kaffee erhalten, und, tadelnd für Sachen nicht nach rechts tun. Während dieser Job das glamor der Hochklassifizierung Filmregißeurjobs ermangeln kann, kann er einem Anfänger einen persönlichen flüchtige Blicken flüchtigen Blick in das komplizierte Leben eines Direktors anbieten. Arbeiten, wie ein Assistent einem strebenden Direktor wertvolle Kontakte auch geben kann, die in nützliche Verhältnisse später entwickeln können.

Sein ein Assistent zum Direktor ist ein sehr anderer Job als seiend ein stellvertretender Direktor. Ein stellvertretender Direktor oder A.D., ist ein intensiv wertvolles Mitglied irgendeines Filmsatzes. Aufgeladen mit dem Sicherstellen aller Abteilungen in Verbindung stehend en und arbeitend an Zeitplan, ist es der schwierige Job des stellvertretenden Direktors, Schießentagesaufenthalte zum Zeitplan so nah sicherzustellen, wie möglich. Der stellvertretende Direktor kann einen stellvertretenden Geschäftsführer haben, auch genannt das 2. A.D., aufgeladen mit shepherding die Schauspieler zu den Szenen rechtzeitig und dem Beachten ihre Notwendigkeiten.

Das Stehen eines stellvertretenden Direktors erfordert umfangreiche Anfangerfahrung, sowie große Kommunikationsfähigkeiten und ein nah-mythisches Niveau von Geduld. Ein gutes A.D. in der Lage ist, Abteilungsleiter und Mannschaftsmitglieder zu, denen sie gehen müssen, ohne jedermann zu entfremden oder wütend zu machen leicht zu drücken. Dienend als die Verbindung zwischen dem Direktor und seiner Mannschaft, hat das A.D. einen schwierigen Job, der ihn im Heißwasser häufig landen kann. Für strebende Direktoren kann das Müssen den Wert des Gedulds- und Zeitmanagements erlernen, ausbildend als stellvertretender Direktor einer der vorteilhaftesten vorhandenen Filmregißeurjobs sein.

Filmregißeurjobs verschüttet.werden häufig in die Bereiche ET19_0_, die gewöhnlich betrachtet, im Reich des Produzierens zu sein. Die Zünft des Direktors von Amerika (DGA) dient als der Arbeiterverband für alle Filmregißeurjobs in den Vereinigten Staaten und seine Mitglieder einschließen die nicht-Richtung der Arbeitskräfte wie Enzelfertigungsmanager, Bühnenintendanten und technische Manager. Das Arbeiten in irgendwelchen Kapazitäten gibt jungen Direktoren die Gelegenheit, zu beobachten, wie ein Film gebildet, und Einblick in die empfindliche Politik und in die praktischen Aspekte der Filmindustrie zu geben.

Seit dem späten 20. Jahrhundert bezeichnet worden eine wachsende Anzahl von populären Direktoren als Auteurs, oder “authors.† Auteurs gewöhnlich schreiben und verweisen und können außerdem produzieren oder Kinematographiegutschrift für ihre Arbeit empfangen. Klassisch gesehen sie gewöhnlich als kreative Visionäre und haben verständlich ein Renommee für Ego. Im Alter der digitalen Film- und Niedrigetatproduktionen jedoch anfangen Auteurs häufig als jemand n, das einen Index schreibt und seine oder Freunde veranlaßt zu helfen, ihn für kein Geld zu bilden. Für viele ist dieses der idealste Job als Filmregißeur, da es fast Gesamtsteuerung des Filmproduktionprozesses einschließt.

Für viele jungen Direktoren sind das Drängen hinauszugehen und der Anfang, der Filme bildet, überwältigend. Es ist lohnend in vielen Fällen, diese Begeisterung mit etwas praktischer Erfahrung zu vermischen, die kann indem man niedrige Filmregißeurjobs erreicht werden hat. Während sie möglicherweise nicht gut zahlen oder die kreative Seele einziehen können, anbieten auf Anfängerniveau Filmregißeurjobs eine Lebenszeit der Ausbildung über das Geschäft, und können einen Blick der Zukunft voran geben.