Was sind die verschiedenen Flug-Fahrdienstleiter-Jobs?

Die Rolle eines Flugfahrdienstleiters ist, zu überprüfen, ob das Flugzeug und seine Passagiere sicher von der Stadt der Abfahrt zur Bestimmungsortstadt ankommen. Zusammen mit dem Piloten reguliert der Flugfahrdienstleiter einen Flugzeitplan, der maximale Nutzlasten- und Minimumbetriebskosten ergeben sollte. Der Flugfahrdienstleiter arbeitet hinter den Kulissen an einem Flughafen, an festlegenwegen, an Rechenkosten und an einer Berücksichtigung des Wetters und anderer Faktoren, die einen Flug weg vom Zeitplan werfen konnten.

Flugfahrdienstleiterjobs mit.einbeziehen arbeit, ein Flugzeug für Start freizugeben, der nur einmal das Pilot- und Flugfahrdienstleiterzeichen die notwendige Schreibarbeit auftritt. Sobald er oder sie die Fläche freigeben, ist es die Aufgabe eines Flugfahrdienstleiters zu den Uhrflügen, die in der Luft sind. Die Wind-, Höhen-, Weg- und Kraftstoffniveaus müssen vom Fahrdienstleiter während eines plane’s Kurses ständig aufgepaßt werden. Ein Flugabfertigungsjob erfordert folglich den Fahrdienstleiter, als ein mittlerer Mann oder eine Frau zwischen dem Piloten und dem Flugzeugpersonal aus den Grund aufzutreten. Diese Leute sind fortwährend auf dem Status des Fluges durch den Fahrdienstleiter modernisiert.

Obgleich Flugfahrdienstleiterjobs hauptsächlich in einem Büro an einem Flughafen durchgeführt, reitet der Fahrdienstleiter gelegentlich in das Cockpit des Flugzeuges mit dem Piloten, wenn Wege oder Bedingungen nah aufrechterhalten werden müssen, und der Pilot benötigt ein Extrapaar Augen. Zusätzlich erfordern Bundesluftfahrtregelungen, dass Flugfahrdienstleiter in das Cockpit mindestens fünf Stunden lang pro Jahr reiten müssen, um mit der Flugausrüstung und -verfahren vertraut zu bleiben. In den meisten Fällen obwohl, Flugabfertigungsjobs von a in hohem Grade durchgeführt - technisches Büro oder Zentrale mit Radar und Computerausrüstung, die Phasen-, up-to-the-minute über die Status von Flügen berichten. Ein Flugabfertigungsjob erfordert den Gebrauch der Werkzeuge wie ein Rechner- und Wetterdiagramm, zusammen mit einem Computer, selbstverständlich.

Flugfahrdienstleiterjobs schwanken betreffend den Bereich der Arbeit abhängig von der Größe der Fluglinie, für die die Fahrdienstleiter arbeiten. Mit größeren Fluglinien gibt es normalerweise mehr Angestellte, zum auf spezifischen Aufgaben zu nehmen, also ist die dispatcher’s Arbeit direkt und mit.einbezieht kt sicherzustellen, dass der Flugzeitplan ausgebreitet und gefolgt. Flugfahrdienstleiterjobs an den kleineren Fluglinien verlangen den Fahrdienstleiter, um auf vielen Rollen, häufig einschließlich den eines Meteorologen zu nehmen.

Flugfahrdienstleiterjobs erfordern nicht einen akademischen Grad, obgleich viele im Feldeinfluß einer im Lufttransport oder ein in Verbindung stehendes Feld. Erfolgreiche Flugfahrdienstleiter müssen in der Lage sein, ihre Ruhe in den in hohem Grade stressvollen Situationen beizubehalten. Sie müssen Detail-orientiert, gewissenhaft und in der Lage sein, auf ihren Füßen schnell zu denken. Eine dispatcher’s Arbeitswoche ist normalerweise 40 Stunden lang, obgleich er oder sie beim Anruf für Notsituationen immer sein müssen.