Was sind die verschiedenen Generaldirektor-Jobs?

Alias ist ein geschäftsführender (MD) Geschäftsführer, der (CEO) Generaldirektor für die Beaufsichtigung des Managements einer gesamten Organisation und als solches, Einflüsse der höchste Rang aller Vorstandsmitglieder verantwortlich. Es gibt zwei Hauptarten Jobs des Generaldirektors: CEOs einer Startorganisation und CEOs einer hergestellten Organisation. Ob der CEO der Gründer der Organisation ist oder außen eingezogen, schwanken die Verantwortlichkeiten eines CEOs, meistens entsprechend der Größe und dem Status der Organisation.

Jobs des Generaldirektors innerhalb der Startorganisationen gehalten gewöhnlich vom Gründer der Organisation selbst. Für die Kosten der Geschäftsausrichtung alleine, können Unternehmer ernennen CEO ihrer eigenen Organisation. Wie mit allen CEO-Jobs, zur Folge hat eine CEO-Position innerhalb eines Starts auch, das Gesamtmanagement der Organisation zu beaufsichtigen. Jedoch neigen Jobs des Generaldirektors innerhalb der Starts auch, auf der unteren Ebeneverantwortlichkeiten zur Folge zu haben, besonders wenn der Start nur einige Angestellte hat. Einige dieser niedrigen Verantwortlichkeiten konnten Anlieferungen, antwortende Telefone und andere praktische Aufgaben einschließen, die Kundendienst mit.einbeziehen.

Jobs des Generaldirektors innerhalb der großen, hergestellten Organisationen, wie Fortune- 500firmen mit.einbeziehen normalerweise rweise, in die Köpfe der organization’s andere leitende Beamte nah zu bearbeiten. Z.B. konnte der (CFO) Finanzleiter Überblicke über die organization’s Finanzen vorbereiten und regelmäßig anwesend sie zum CEO, während ein technischer hauptsächlichoffizier (CTO) den CEO treffen konnte, um einen neuen Typ Technologie für die Organisation vorzuschlagen. Der CEO konnte mit solchen anderen Executivoffizieren auch nah arbeiten, die die Hauptbetriebe Offizier (COO), Marketingdirektor (CMO) und verschiedene Vizepräsidenten. Anders als viele Jobs des Generaldirektors innerhalb der Starts, kommen CEO-Jobs in den großen Organisationen gewöhnlich mit Assistenten und anderem VerwaltungsHilfspersonal.

In einigen größeren Organisationen geteilt Jobs des Generaldirektors von zwei Leuten. Dieses kann als das Resultat einer Fusion geschehen, oder als das Resultat der CEOs Entscheidung besitzen, um einen anderen CEO an Bord zu holen. Als CoCEOs teilen diese Einzelpersonen herauf die CEO-Verantwortlichkeiten, normalerweise entsprechend ihren einzelnen Stärken und Schwächen. Eine Anordnung CoCEO kann eine temporäre Lösung für eine Organisation innerhalb eines Zeitraums von Transitioning von einem CEO zu anderen auch zur Verfügung stellen.