Was sind die verschiedenen Gericht-Jobs?

Es gibt einige Gerichtjobs und umfaßt, aber nicht begrenzt, um zu urteilen, als Angestellter tätig zu sein und Gerichtsvollzieher. Rechtsanwälte aufwenden auch viel Zeit in verteidigenklienten eines Gerichtes t. Diese Jobs extrem unterschieden und gemeinsam haben wenig außer ihrer Arbeitsumwelt. Sie haben auch verschiedene Anforderungen des pädagogischen Hintergrundes, also muss jemand, der eine Gerichtkarriere wählt, zuerst entscheiden, was ein bisschen Arbeit er oder sie in einem Gericht tun möchte. Was diese Jobs gemeinsam haben, beschäftigt regelmäßig Leute, die schuldig sind, unschuldig, oder sucht gerade nach einem gelöst zu werden Problem, allem von, kommen wem zum Gericht.

Der weithin bekannteste Gerichtjob ist der des Gerichtrichters. Eine Person muss gut ausgebildet häufig sein, bevor er sogar versucht, ein Richter zu werden, und dann angefordert er oder sie e, Kategorien routinemäßig zu nehmen, um mit ändernden Gesetzen aufrechtzuerhalten. Normalerweise seiend ist ein Rechtsanwalt und habend etwas politische Unterstützung eine Vorbedingung zum Werden ein Richter. Es gibt auch die Tests, zum zu überschreiten und zu beeindrucken die Leute, bevor jemand formal einen Gerichtrichter gebildet. Dieser Job gesucht in hohem Grade nach, und es gibt nur so viele Gerichte mit geöffneten Positionen.

Gerichtjobs umfassen den der Gerichtsekretärin, die lebenswichtige Arbeit durchführt. Sekretärinnen erledigen Verwaltungsarbeit wie Aktenpapiere, erstellen Kopien für Rechtsanwälte und ausüben Eide zu den Zeugen en. Es gibt viel Verwaltungsarbeit in einem Gericht, also sind mehrfache Sekretärinnen normalerweise erforderlich. Eine clerk’s Arbeit konnte als another’s erheblich unterschiedlich sein, soviel, damit sie nicht imstande sind, für gegenseitig auszufüllen. Die Ausbildungsanforderung einer Gerichtsekretärin unterscheidet, aber Vertrautheit mit gesetzlichen Dokumenten ist notwendig, also gegeben Absolvent der juristischen Fakultät allgemein die Position.

Gerichtsvollzieher gehört zu den weniger bekannten Gerichtjobs, weil ein Gerichtsvollzieher häufig und im Hintergrund der Gerichtverfahren leise ist. Ein Gerichtsvollzieher garantiert, dass aller gut bei Gericht geht; er oder sie stehen Schutz und vorbereiten nd, um heraus zu eskortieren oder Unruhestifter festzuhalten. In einigen Jurisdiktionen muss ein Gerichtsvollzieher Schulpflicht nur abschließen, aber Haben von Erfahrung mit Gesetzdurchführung hilft. Andere Jurisdiktionen halten diese Gerichtjobs zu den gleichen pädagogischen Standards wie Polizeibeamten. Während Ausbildungsanforderungen unterscheiden, ist es normalerweise Standard, damit ein Gerichtsvollzieher physikalisch gepasst werden kann, um Leute wenn notwendig zurückzuhalten.

Zuletzt gibt es Rechtsanwälte, die eine beträchtliche Reihe unterschiedliche zugelassene Arbeit beschäftigen. Ob eine lawyer’s Nische Verkehr, Scheidung oder Verbrecher ist, sind er oder sie wahrscheinlich, einige Zeit in einem Gerichtsraum zu verbringen. Juristische Fakultät ist ein Muss für Rechtsanwälte, aber das Erhalten angenommen bis respektierter ist im Allgemeinen eigenständig schwierig. Einmal innen, studieren Rechtsanwälte für Jahre, damit das Potenzial a-in hohem Grade - konkurrierendes Feld eingibt.