Was sind die verschiedenen Gewebelehre-Jobs?

Gewebelehre bezieht die auf klinische und wissenschaftliche Analyse des lebenden Gewebes und der Zellen. Forschung Histologists leiten Laborexperimente, um zellularen Aufbau und die Effekte der verschiedenen Krankheiten oder der Medikationen auf normalem Gewebe besser zu verstehen. Die Fachleute, die als klinische Histologists und Gewebelehretechniker bekannt sind, sammeln Gewebeproben von den Krankenhauspatienten, überprüfen auf dem Vorhandensein von Krankheiten oder von Bakterium und verständigen ihre Entdeckungen mit Ärzten. Gewebelehrejobs können in einigen verschiedenen Einstellungen, einschließlich Krankenhauslabors, Anstalten der wissenschaftlichen Forschung und Veterinärkliniken gefunden werden. Zusätzlich mit Personal versorgen etwas Biotechnologieunternehmen und pharmazeutische Unternehmen Histologists, um in der Forschung und Entwicklung der neuen Produkte zu helfen.

Viele in hohem Grade - erfahrene Einzelpersonen halten Gewebelehrejobs in den wissenschaftlichen Labors, in denen sie ursprüngliche Forschung auf den molekularen Bestandteilen der organischen Zellen und des Gewebes leiten. Forschung Histologists konnten spezialisieren, auf, Zelle Entwicklung, Morphologie oder Histopathology zu studieren, der die Prüfung der verschiedenen Arten der Krankheit ist. Histologists häufig schreiben und veröffentlichen ausführliche Papiere über ihre Entdeckungen in der Wissenschaft und in den medizinischen Journalen. Die meisten Fachleute in den Forschungsgewebelehrejobs halten höhere Abschlüsse in der Biologie, in der Chemie, in der Physiologie oder in einer in Verbindung stehenden wissenschaftlichen Disziplin.

Klinische Fachleute durchführen ausführliche Untersuchungen der Gewebeproben webe, die von den Patienten in den Krankenhäusern oder in den medizinischen Kliniken erhalten. Die erfahrenen Wissenschaftler, die als klinische Histologists oder histotechnologists bekannt sind, auswerten das Haut- und Organgewebe an, das von den Patienten mit Bedingungen gesammelt, die nicht von den körperlichen Prüfungen bestimmt werden können. Sie einsetzen häufig Mikroskope und chemische Grundiermaschinen pe, um ihnen zu helfen, Krankheiten, Bakterium, Pilze, Krebs oder andere Krankheiten im zellularen Gewebe zu kennzeichnen. Fachleute verfestigen ihre Entdeckungen, indem sie formale Beschreibungen schreiben, und berichten ihren Resultaten Ärzte, damit amtliche Diagnosen gebildet werden können. Eine Einzelperson, die arbeiten möchte, während ein histotechnologist normalerweise angefordert, um einen Grad des Junggesellen in einer biologischen Wissenschaft oder in einer medizinischen Technologie zu erhalten.

Gewebelehretechniker arbeiten im Allgemeinen neben den klinischen Histologists, physikalisch sammeln Proben und unterstützen Wissenschaftler mit Experimenten. Viele Techniker gründen Laborausrüstung, beflecken Dias und neu legen geduldige Informationen zu den Histologists. Sie sind häufig für medizinische Formen ergänzen, die Ausführung von Verwaltungsaufgaben und das Aufräumen der Krankenhauslabors verantwortlich. Ein Teilnehmergrad ist normalerweise genügend, Beschäftigung als Gewebelehretechniker in den meisten Krankenhäusern zu finden.

Erfahrene Histologists beschäftigt auch in einigen Einstellungen außerhalb von Krankenhäusern und der Forschungslabors. Einige Fachleute spezialisieren auf tierarztliche Dienstleistungen, in denen sie misstrauische Gewebeproben von den Haustieren und von den Vieh nachforschen. Einzelpersonen, die Gewebelehrejobs in den Biotechnologielabors halten, verwenden ihr Wissen der Zellenentwicklung und -genetik, um neue Arzneimittel auszuführen und Testgerät zu verbessern. Schließlich in der Lage sind einige Experten, Gewebelehrejobs mit den pharmazeutischen Unternehmen zu finden, beaufsichtigen Experimente und klinische Tests auf experimentellen Drogen und analysieren ihre Effekte auf zellulares Gewebe.