Was sind die verschiedenen LAST® Abschnitte?

Der juristische Fakultät-Aufnahme-Test (LAST®) ist ein standardisierter Test, den Leute als Aufnahmeanforderung zu den meisten juristischen Fakultäten in den Vereinigten Staaten, im Kanada und im Australien nehmen. Es gibt sechs LAST® Abschnitte, und fünf Abschnitte sind Auswahlfragen. Auf der Prüfung gibt es Abschnitte auf Leseerfassen, logische Argumentation, analytische Argumentation, eine Versuchsstrecke, die entweder von der analytischen Argumentation, logische Argumentation oder Leseerfassenfragen und ein Versuch gebildet. Das LAST® ausgeübt vier mal ein Jahr r, und Testergebnisse reichen von 120 bis 180. Eine Person kann dem Test mehrfache Zeiten nehmen, aber alle applicant’s vorhergehenden Kerben geschickt zur Schule der auserlesenen person’s.

Vier Wörter der Textvorwähleren 400 bis 800 in der Länge bilden den Leseerfassenteil des LAST®. Auswahlfragen folgen dem Text und stellen Fragen über spezifische Tatsachen im Text, in der author’s Veranschaulichung, in der Gesamtidee des Durchganges und in anderen Fragen, die vom Text geschlossen werden können. Während viele Testabnehmer glauben, ist dieses der LAST® Abschnitte das einfachste, kann es abhängig von dem Thema des Durchganges und der Test-taker’s Fähigkeit schwierig sein, schnell und aktiv zu lesen.

Der logische Argumentationsabschnitt darstellt ein Argument in einigen Sätzen en. Es gibt 25 Auswahlfragen, die im logischen Argumentationsteil der LAST® Abschnitte gestellt und es gibt zwei dieser Abschnitte auf dem Test. Die meisten Fragen bitten die Prüfvorrichtung, die Annahme oder die Schwächen des Arguments zu finden, das gebildet.

Vier Logikspiele mit fünf bis acht angeschlossenen Fragen bilden den analytischen Argumentationsabschnitt der Prüfung. Diese Spiele versuchen, die tester’s Fähigkeit festzustellen, Verhältnisse zu finden, verursachen aufeinander folgende Ereignisse und verstehen komplizierte Puzzlespiele. Das Spiel vorlegt eine Liste der Buchstaben oder der Gegenstände er und verzeichnet dann einen Satz Beschränkungen, die die Prüfvorrichtung sein muss, wenn sie die Fragen beantwortet.

Der Versuchteil ist das einzige der LAST® Abschnitte, das nicht gezählt, aber die schriftliche Prüfung geschickt mit der LAST® Kerbe zur Schule des Bewerbers der Wahl. Sie darstellt Tatsachen und Umstände nd und fragt dann, dass die Person einen von zwei Punkten argumentieren. Es gibt keine rechte oder falsche Antwort, aber viele juristischen Fakultäten möchten die person’s Fähigkeit sehen, ein Argument zu bilden und diese Gedanken in einen gut geschriebenen und überzeugenden Versuch zu bringen. Der Person gegeben 30 Minuten, zum des Schreibensteils der Prüfung abzuschließen.