Was sind die verschiedenen MCAT® Themen?

Die Kursteilnehmer, die auf Medizinische Fakultät in den Vereinigten Staaten und im Kanada müssen zutreffen den medizinischen Hochschulaufnahme-Test oder MCAT® normalerweise, nehmen. Es gibt vier Haupt-MCAT® Themen: körperliche Wissenschaften, biologische Wissenschaften, mündliche Argumentation und eine Schreibensprobe. Jedes der Hauptthemen besteht aus einigen Nebenthemen. Die MCAT® Themen sind genug verschieden, die Fähigkeiten eines Kursteilnehmers völlig gefangenzunehmen. Doktoren müssen nicht nur die Wissenschaften verstehen; sie müssen in der Lage sein, Probleme zu lösen und offenbar auszudrücken.

Eins der MCAT® Themen ist körperliche Wissenschaft. Der Teil der körperlichen Wissenschaft der Testabdeckungs Chemie und -physik. Themen im Teil der körperlichen Wissenschaft der Versuchsanlage von der periodischen Tabelle zur Thermochemie und zur Stöchiometrie zur Elektrochemie. Andere MCAT® Themen im Abschnitt der körperlichen Wissenschaft des Tests umfassen Gravitation, Gleichgewicht und Ton. Der Abschnitt der körperlichen Wissenschaft besteht aus 52 Fragen der mehrfachen Wahl. Testabnehmer haben 70 Minuten, zum des Abschnitts abzuschließen.

Andere Themen auf dem MCAT® beschäftigen die biologischen Wissenschaften. Wie der Abschnitt der körperlichen Wissenschaften besteht der Teil der biologischen Wissenschaften 52 Fragen der mehrfachen Wahl. MCAT® Themen im Teil der biologischen Wissenschaften des Tests umfassen Molekularbiologie, wie DNA-Synthese, Metabolismus und Genausdruck, sowie Mikrobiologie, die Systeme des Körpers und Genetik.

Organische Chemie ist ein anderes Thema auf dem Abschnitt der biologischen Wissenschaften des Tests. Nebenthemen in der organischen Chemie umfassen Kohlenwasserstoffe, Moleküle mit Sauerstoff und biologische Moleküle. Der biologische Molekülabschnitt des Tests erfordert Verständnis der Kohlenhydrate, des Proteins und der Lipide.

Mündliche Argumentation ist ein anderes MCAT® Thema. Wie die zwei Wissenschaftsthemen ist es ein Abschnitt der mehrfachen Wahl. Es hat nur 40 Fragen, obwohl und Testabnehmer 60 Minuten haben, zum an ihm zu arbeiten.

Der mündliche Argumentationsteil des MCAT® prüft die Fähigkeit eines Kursteilnehmers, einen Durchgang zu begreifen, den er gelesen. Er bittet einen Kursteilnehmer, des die These und die Argumente Durchganges zur Unterstützung der These zu kennzeichnen. Er erfordert auch einen Testabnehmer, das Argument auszuwerten, indem er wiegt, ob die Quellen glaubwürdig sind, oder wenn die Argumentation eines Arguments halten. Der mündliche Argumentationsabschnitt prüft auch die Fähigkeit eines Kursteilnehmers, neue Informationen zu erlernen und die Daten anzuwenden, die an anderen Umständen erlernt.

Der abschließende Teil des MCAT® besteht aus zwei schreibenden Proben. Testabnehmer haben 30 Minuten, zum jeder Probe abzuschließen. Dem Kursteilnehmer erteilt eine Aussage und spezifischen Anweisungen, eine Bindeversuchantwort zur Aussage in die zugeteilte Zeit zu schreiben.