Was sind die verschiedenen Pharmakologie-Jobs?

Pharmakologie ist die wissenschaftliche Studie der Drogen, einschließlich ihren körperlichen und chemischen Aufbau, cehmical Reaktionen, Nebenwirkungen und Verwendungsfähigkeit, wenn sie Störungen behandelt. Die Wissenschaft aufgespaltet im Allgemeinen in zwei Hauptniederlassungen, in Forschung und in klinische Pharmakologie he, und es gibt viele verschiedenen fachkundigen Pharmakologiejobs, die in jeder Niederlassung vorhanden sind. Die meisten klinischen Pharmakologen arbeiten in den Krankenhäusern, in den medizinischen Kliniken und in den Apotheken. Forschungspharmakologiejobs können in den privaten Forschungsanstalten, in den pharmazeutischen Unternehmen und in den Krankenhauslabors gefunden werden. Viele Fachleute von beiden Disziplinen beschließen, Hochschulprofessoren zu werden und unterrichten vorgerückte Kurse in der Wissenschaft und in der Medizin.

Klinische Pharmakologen konnten auf Toxikologie, Kinetik oder Drogeinteraktionen spezialisieren. Experten in den Kinetik nachforschen per, wie Drogen durch den Körper eines Organismus bewegen. Sie studieren häufig die Weisen, denen der Körper eine bestimmte Art chemische Substanz auflöst und aufsaugt und wie der Organismus reagiert. Toxikologen überprüfen die negativen Auswirkungen, dass Drogen oder Gifte auf dem Körper haben können, und feststellen Weisen per, solche Effekte zu verringern oder aufzuheben. Andere Pharmakologen studieren die Drogeinteraktionen und feststellen, wie eine bestimmte Medikation mehr oder weniger wirkungsvoll durch natürliche körperliche Chemikalien, Klimafaktoren oder andere Drogen gebildet.

In den Forschungslabors können Wissenschaftler auf Neuropharmakologie, Pharmacogenetics, biologische Wissenschaft, experimentelle Studien oder einige andere Spezialgebiete konzentrieren. Neuropharmacologists Studie, wie verschiedene Neurotransmittere und Chemikalien im Gehirn durch bestimmte Drogen beeinflußt, während pharmacogeneticists nachforschen, wie Drogen anders als in den verschiedenen Leuten arbeiten. Einige Experten konzentrieren auf biologisch-gegründete Substanzen und ihre möglichen Anwendungen zur Gesundheit und zur Medizin. Pharmakologiejobs in den experimentellen Labors mit.einbeziehen die Forschung und Entwicklung der neuen und besseren Drogen sseren. Wissenschaftler entwerfen experimentelle Drogen und beaufsichtigen klinische Studien, um ihre Wirksamkeit festzustellen.

Um die meisten klinischen Pharmakologiejobs zu erreichen, müssen Einzelpersonen des Meisters oder die Doktorgrad entweder in der Pharmakologie oder in der Medizin halten. Das Erhalten von Pharmakologiejobs in der Forschung erfordert gewöhnlich Leute, Grad des Junggesellen in einer spezifischen biologischen Wissenschaft, wie Molekularbiologie oder organischer Chemie zu haben. Vorgerückte Forschungspositionen und unterrichtende Jobs erfordern häufig normalerweise Anwärter, Doktorate in der Pharmakologie oder in der biologischen Wissenschaft zu empfangen. Neue klinische und Forschungspharmakologen arbeiten im Allgemeinen als Internierte oder Assistenten für sechs Monate bis zwei Jahre, bevor sie unabhängig üben.

Es gibt eine steigende Nachfrage nach den Pharmakologen zum Leiten experimentelle Forschung auf Drogen, die nützlich sein können, wenn man schwierige Störungen, wie Krebs und AIDS behandelt. Neue Pharmakologen ausgebildet ue, um vorgerücktes Testgerät zu betreiben und Computerprogramme an ihrer Forschung anzuwenden. Da Labortechnologie fortfährt voranzubringen, sind Wissenschaftler und klinische Pharmakologen häufig, Forschung, komplette Versuche zu leiten und nützliche Medikationen schneller zu produzieren als überhaupt vorher.