Was sind die verschiedenen Praxis™ Kerben?

Obwohl eine Gesamtkerbe einer Einzelperson in hohem Grade feststellt - qualifizierter Status in seinem oder unterrichtendem Bereich, dort sind die verschiedenen Praxis™ Kerben, die über einen einzelnen Kerbereport berichtet. Diese verschiedenen Kerben neu legen eine Vielzahl der Informationen zum Testabnehmer. Am wichtigsten, obwohl, die minimale ist das Überschreiten Kerbe des Zustandes, in dem man plant zu unterrichten. Die Daten berichteten über Kerbereports lassen auch ein einen Studienplan für das Wieder zurücknehmen eines Tests verursachen.

Twenty-four Zustände in den US benutzen die Praxis™ Reihe der Prüfungen, um festzustellen, wenn ein Lehrer in hohem Grade ist - qualifiziert in seinem oder Bereich unter keinem Kind, das hinter Gesetzgebung gelassen. Diese Tests dauern von eine bis zwei Stunden, und einige Tests aufgespaltet in unterschiedliche mehrfache Wahl- und Versuchabschnitte nd. Ungefähr ein Monat, nachdem er einen Test, Kerbereports genommen, sind durch irgendjemandes on-line-Konto an der pädagogischen Prüfungs-Service-Web site sichtbar. Selbst wenn ein Lehrer gerade einen einzelnen Test nahm, enthält ein Kerbereport verschiedene Kerben in Bezug auf diesen Test.

Die ersten Praxis™ Kerben man sehen sind die unter der Überschrift „laufender Prüftermin.“ Nahe bei dem Namen des Tests sind drei Sätze Kerben. Von links nach rechts ist die erste Kerbe „Ihre Kerbe,“ die Kerbe eine, die auf dem Test empfangen. Die zweite Strecke der Zahlen beschriftet „mögliche Kerbe-Strecke“ anzeigt ", dass alle möglichen Kerben man auf dem Test empfangen haben könnte. Schließlich informiert eine zweite Strecke der Zahlen, „durchschnittliche Leistungsbandbreite,“ ein über die Kerbestrecke des mittleren 50% der Testabnehmer im letzten Testlernabschnitt; obwohl diese letzte Zahl keine direkte Relation zu hat, ob man einen überschreitenen Grad auf dem Test empfing, vorschlägt es irgendjemandes Stärke gegen andere es, die für die gleichen unterrichtenden Jobs wie der Testabnehmer konkurrieren.

Der folgende Wertsachensatz der Praxis™ Kerben auf einem Kerbereport sind unter dem Überschriftsanfang mit dem Zustand eines Testabnehmers des Wohnsitzes gefolgt „vom Ministerium für Erziehung und Wissenschaft.“ In diesem Abschnitt sind zwei Praxis™ Kerben sehr wichtig. Das erste ist die Gesamtkerbe, die zu Beginn des Kerbereports berichtet. Die Sekunde ist sofort rechts; dieses ist erforderliche überschreitene Kerbe des Zustandes „.“ Wenn irgendjemandes Kerbe über dieser Zahl ist, ist man in hohem Grade - qualifiziert in seinem oder Bereich; ein kann in die notwendige Schreibarbeit zum Ministerium für Erziehung und Wissenschaft des Zustandes senden, um eine Aufschrift Lizenz/Bescheinigung seines oder Lehrers hinzuzufügen.

Auf der letzten Seite der Kerbe ist ein Report ein Zusammenbruch von irgendjemandes Praxis™ Kerben. Der Test gebrochen in vier oder fünf Kategorien, jede ein Nebenthema innerhalb des Bereiches des Academic. Man erlernt seine oder Leistung in jeder Kategorie, indem es „die rohen Punkte vergleicht, die erworben“ gegen „die rohen vorhandenen Punkte.“ Wie mit dem ersten Abschnitt des Reports, ist ein Abschnitt „der durchschnittlichen Leistungsbandbreite“ enthalten. Die letzte Seite eines Kerbereports ist besonders wertvoll, wenn man einen Test verließ; vor dem Wiedertesten, kann man auf Bereiche nur konzentrieren, in denen Verbesserung erforderlich ist.