Was sind die verschiedenen Versicherungs-Forscher-Jobs?

Ansprüche für alle mögliche Schäden, die eine Versicherungsgesellschaft von einer Privatperson oder Firma berichtet, im Allgemeinen nachgeforscht gänzlich cht. Dieses ist die einzige Weise, damit die Versicherungsgesellschaft feststellt, wenn ein Anspruch gültig ist, und gerade wie viel ausgezahlt werden sollte dem Antragsteller. Betrug aufgedeckt manchmal während einer Untersuchung eines Anspruches. In diesem Fall ist die Rolle eines Forschers zweifach: zusätzlich zum Dienen der Interessen der Versicherungsgesellschaft, indem sie, versucht, sie auszahlt sicherzustellen nicht für einen betrügerischen Anspruch en, könnte der Forscher die Einzelperson oder die Einzelpersonen schützen, die von den Betrügern vor den Währungs- und anderen Schäden gezielt. Die vier Hauptarten der Versicherungsforscherjobs sind Regulierer, Ansprüche Prüfer, Abschätzer und Forscher, und sie neigen zusammengehangen zu werden.

Ein Regulierer arbeitet im Allgemeinen an Eigentumsbeschädigungansprüchen. Um die Gültigkeit eines Anspruches nachzuforschen, betrachten er oder sie und festsetzen den Schaden des fraglichen Eigentums, interviewen den Antragsteller und alle mögliche Zeugen, wiederholen irgendwelche passenden Polizei- oder Krankenhausaufzeichnungen und konferieren mit Experten, wie Ärzten und Rechtsanwälten, notfalls lls. Wenn für den Anspruch dann gehalten, um gesetzmäßig zu sein, verhandelt der Einsteller über eine Regelung für den Antragsteller.

Ein Anspruchsprüfer arbeitet gewöhnlich für Gesundheit oder Lebensversicherungsgesellschaften. Er oder sie können einen Regulierer mit der Untersuchung von informationsbezogenem zu einem spezifischen Anspruch oder zu Ansprüchen unterstützen, wenn die Umstände, die einen Anspruch umgeben, sehr kompliziert sind. Ein Anspruchsprüfer kann hinzugezogen werden, um Ansprüche im Falle einer großen Katastrophe, wenn Leute Milliarden in den Schäden, wie im Falle des Hurrikans Katrina behaupten werden, der in New Orleans, Louisiana stattfand, während 2005 nachzuforschen.

Eins des am meisten Common aller Versicherungsforscherjobs ist das des Abschätzers. Ein Versicherungsabschätzer ist eine Einzelperson, die normalerweise zu einem Aufstellungsort geht, Schaden eines Eigentums oder eines Automobils zu betrachten, und den Antragsteller betreffend die Umstände zu interviewen, die er oder sie behaupten, zu den Schaden führen. Der Abschätzer bildet dann eine Ermittlung vom Währungswert wenn überhaupt dass die Versicherungsgesellschaft anbieten sollte, die Reparaturkosten zu decken. Wenn der Abschätzer irgendeinen Betrug, wie ein inszenierter Verkehrsunfall oder eine Brandstiftung, er vermutet oder sie berichtet dass zur Versicherungsgesellschaft, damit weitere Untersuchung durchgeführt werden kann, bevor man auf dem Anspruch zahlt.

Aller verschiedenen Arten Versicherungsforscherjobs, möglicherweise ist das stressvollste das des Forschers. Ein Versicherungsforscher hinzugezogen normalerweise wenn ein Einsteller, ein Prüfer oder Abschätzerverdächtigen tzer, die jemand einen betrügerischen Anspruch bildet. Er oder sie interviewen gewöhnlich Einzelpersonen, die mit dem Anspruch auf gewisse Weise zusammenhängen können, um alle Tatsachen zusammenzubringen. Der Forscher kann die Überwachungarbeit aufnehmen, die auf einem misstrauischen Anspruch bezogen, indem er Spezialgerät, wie ein Video oder eine Digitalkamera verwendet. Z.B. im Falle eines misstrauischen worker’s Ausgleichsanspruches, konnte der Forscher jemand notieren, das wirklich arbeitet, wenn sie behauptet sie unfsahig gemacht zu physikalisch, umso zu tun haben.

Während Leute, die in den Versicherungsforscherjobs arbeiten, nicht normalerweise angefordert, einen höheren Abschluss zu haben, haben viele von denen, die solche Positionen halten, mindestens einen bachelor’s Grad. Viele Versicherungsgesellschaften fordern, dass die, die Forscherpositionen mit ihnen halten, genehmigt, jedoch. Sie fordern gewöhnlich auch, dass jene Mittel laufendes Training empfangen. Automobil und Eigentumsbeschädigungabschätzer benötigen die selben, weil die Automobilteile, besonders und die Baumaterialien und Spezifikt. gelegentlich ändern. Prüfer und Einsteller besonders müssen mit Änderungen der vorhandenen Versicherungsgesetze Schritt halten, und berücksichtigen neue Richtlinien und die Regelungen, die auf der Anspruchsindustrie bezogen.