Was sind die verschiedenen chemischer Ingenieur-Jobs?

Es gibt vier verschiedene Jobs des chemischen Ingenieurs: Beratung, arbeitend für ein Technikservice-Unternehmen, einen Unterricht und eine Funktion in der Industrie. Ein chemischer Ingenieur ist für eine Gruppe Ingenieure oder Techniktechnologen gewöhnlich verantwortlich. Alle chemischen Ingenieure müssen völlig genehmigt werden, Berufsingenieure.

Um ein chemischer Ingenieur zu werden, müssen Sie einen Hochschulabschluss in der Industriechemie abschließen. Nach dem Abschluss eines Nichtgraduierten Grads, müssen Anwärter eine Prüfung bestehen, die durch die nationale Gesellschaft von Fachmann-Ingenieure ® gehandhabt. Diese Verbindung ist für die Berufskennzeichnung der technik (P.Eng) verantwortlich.

Eine wachsende Anzahl von chemischen Ingenieuren öffnen ihre eigene Privatpraxis. Arbeitend als unabhängige Berater, zur Verfügung stellen sie ihre Sachkenntnis zu den Herstellungsunternehmen, zu den Regierungsagenturen und zu anderen Firmen. Etwas Industrien erfordern nicht einen chemischen ganztägigingenieur auf Personal, aber erfordern diese Fähigkeit einzustellen für die spezifischen, begrenzten Zeiträume. Diese Flexibilität lässt auch das Unternehmen chemische Ingenieure mit verschiedenen Bereichen der Sachkenntnis einstellen, wie erforderlich.

Es gibt eine ausgedehnte Strecke der Jobs des chemischen Ingenieurs, die in einer Technikservice-Firma vorhanden sind. Diese Firmen spezialisieren auf spezifische Industriebereiche, und in der Lage sind, um eine große Auswahl von Spezialgebieten zu ersuchen, wie gebraucht. Diese Art des Unternehmens erbringt eine wertvolle Dienstleistung für multi-disziplinieren Projekte, die innerhalb einer spezifischen Industrie fokussiert.

Chemische Ingenieure können Ausbilder in örtlicher Gemeinde werden, oder Karrierehochschulen, unterrichtend kursiert zu den Techniktechnikern oder -technologen. Um ein Ausbilder zu werden, beenden viele Ingenieure ein Bescheinigungsprogramm in der Erwachsenenbildung. Die meiste effektive Art zu erlernen, Erwachsene zu unterrichten kann eine sehr große Hilfe sein, wenn es diesen Karriereübergang bildet.

Die meisten Leute werden chemische Ingenieure und finden dann Beschäftigung in einer Industriechemie oder in einer Produktionsgesellschaft. Die Strecke der Positionen, die in dieser Industrie vorhanden sind, ist sehr breit, und sie liefert einen Reichtum der Gelegenheit, Ihre Karriere zu erlernen und zu erweitern. Die Zeit nehmen, über alle Aspekte des Geschäfts zu erlernen, wie es in nützliches in Ihrer Karriere später kommen kann.

Leute, die über die größte Zufriedenheit in den Jobs des chemischen Ingenieurs berichten, genießen unabhängig Lösen von Problemen und arbeiten. Aufmerksamkeit zum Detail, Professionalismus, Widmung und Selbstdisziplin sind in dieser Karriere sehr wichtig. Karrierezuführungsgelegenheiten sind weit - vorhanden, aber Renommee ist in der Technik sehr wichtig.

In den Jobs des chemischen Ingenieurs ist Vollständigkeit sehr wichtig. Der Ingenieur muss in der Lage sein, ändernden Anforderungen, beweglichen Zielen und Druck schnell anzupassen, Projekte abzuschließen. Neue Produkte oder Prozesse zu entwerfen ist sehr teuer, und viele Firmen drücken die technische Abteilung, um Ecken zu schneiden. Es ist wichtig, fokussiert und festgelegt am Beibehalten Ihrer persönlichen und Standespflichten zu bleiben.