Was sind verschiedene Arten der Marinemechaniker-Jobs?

Marinemechaniker arbeiten mit den elektrischen und mechanischen Teilen der boats’ Maschinen. Diese Mechaniker reparieren eine Maschine, wenn es erlischt und prüfen sie auf Bootsinhaber über, die oben auf ihrem Boot überprüfen möchten. Ein Marinemechaniker, alias ein Bootsmechaniker, Arbeiten mit Propellern und Lenksysteme auf einem Boot außerdem. Sie werden qualifiziert, diese Teile des Bootes sowie Strahlenskis zu reparieren und Läufer wellenartig zu bewegen.

Marinemechanikerjobs beziehen mit ein zu arbeiten in einige verschiedene Arten Boote, einschließlich kleine Boote, Kajütboote, Yachten, Fähren und Fischerboote. Größere Boote werden gewöhnlich durch Gas oder Dieselmotoren angetrieben, denen der Mechaniker nur entfernt, wann es ein ernstes Problem mit dem Boot gibt. Der Mechaniker mehr Ausrüstung normalerweise, zum mit der Mechaniker regelt ein Problem mit diesen großen Booten nach rechts am Dock oder am Jachthafen, während normalerweise Boote mit leicht entfernbaren Maschinen normalerweise zu einem leicht entfernbaren werden geholt zu einem Jachthafen oder zu einer Reparaturwerkstatt geholt werden hat, der zu arbeiten.

Marinemechanikerjobs beziehen, das mit ein Problem zuerst zu bestimmen in das Boot. Ob es ein mechanisches oder elektrisches Problem ist, sollte der Bootsmechaniker erfahren sein, wenn er das Problem und die beste Strategie für Festlegung es erkennt. Wartung von Ausrüstungsgegenständen ist wichtig, da der Mechaniker häufig die gegenwärtigsten Teile benötigt, ein Boot zu reparieren. Computergesteuerte Prüfung ist manchmal eine Wahl mit größeren Motorbooten der hergestellten Modelle.

Wartungsjobs sind auch Teil eine Marine mechanic’s Aufgaben, da das Boot auf sicheren Betriebsbedingungen ständig überprüft werden muss. Instandhaltungsarbeit bezieht, die boat’s Teile zu kontrollieren mit ein und die Maschine und die Systeme zu prüfen. Wenn ein Problem gefunden wird, muss der Marinemechaniker den Motor auseinanderbauen und alle Teile prüfen. Die, die fehlerhafte Notwendigkeit sind ersetzt zu werden und Mechaniker entweder sind, die notwendigen Teile zu liefern oder zu empfehlen, um das Boot unternehmungslustig wieder zu erreichen.

Mechanikerjobs umfassen auch die Justage des Generators und ersetzen die Verdrahtung, kontrollieren die Pumpen, die Zahnräder und die Ringe und richten die Steuerung aus. Wenn der Marinemechaniker die Maschine prüft, sollten er oder sie nach Zeichen wie Rauchen oder Vibrieren suchen, das ein Problem mit der Maschine anzeigt. Marinemechanikerjobs können Überstunden in der Sonne physikalisch verlangen und erfordern, und Bootsmechaniker müssen Wochenenden häufig bearbeiten, wie dieses ist, wenn Jachthäfen durch Erholungkreissägen am meisten am benutztesten sind.

Marinemechanikerjobs erfordern die Beendigung der Mechanikerschule, in der die Person die Grundlagen der Mechaniker und der Elektrizität, die vielen Funktionen des Bootes und seiner Teile und die ausführlichen Funktionen einer boat’s Maschine erlernt. Die meisten Programme dauern für zwei Jahre, und nach Beendigung, empfängt der Marinemechaniker einen associate’s Grad. Marinemechanikerjobs sind, selbstverständlich in der grösseren Nachfrage in den Ozeanstädten und in ungefähr 20 Prozent Bootsmechanikern selbstständig sein. Um als Marinemechaniker zu folgen, sollte eine Person Detail-orientiert werden, gut an den folgenden Anweisungen, fähig unabhängig zu arbeiten und das äußerste Interesse für Wassersicherheit zu haben.