Was sind verschiedene Unterrichtswesen-Jobs?

Unterrichtswesenjobs fallen in einige verschiedene Kategorien einschließlich Verwaltung, Lehrkörper, Unterrichtsstützpersonal und Aufsichtspersonal. Zusätzlich können allgemeine Schulen Anleitungsratgeber, Therapeuten beschäftigen, die mit Kindern arbeiten, die spezielle pädagogische Notwendigkeiten, Krankenschwestern, Computertechnologen, Köche und Cafeteriaarbeitskräfte haben. Die lokalen, regionalen oder nationalen Ministerien für Erziehung und Wissenschaft setzen auch eine Vielzahl der Arbeitskräfte ein, die die beaufsichtigen, die öffentlich Ausbildungsjobs bearbeiten.

Die Direktion oder der Rektor ist normalerweise der highest-level Verwalter, der im Schulgebäude selbst arbeitet. Er oder sie sind für die Alltagsausführung die Schule, die Personalaufsicht, die sortierten Sitzungen und das Herstellen eines Etats für die Schule verantwortlich. Abhängig von der Schule kann es eine behilfliche Direktion oder einen Rektor geben, die häufig Athletik- und Disziplinausgaben behandelt. Büropersonal, die die Haupt- und behilfliche Direktion unterstützen, kann eine oder mehrere Sekretäre mit einschließen, um Anrufe, Schreibarbeit und andere zu behandeln tägliche Details.

Lehrkörper bildet die Masse von Unterrichtswesenjobs. Jede Kategorie in jedem Grad benötigt den genehmigten oder mindestens zugelassenen Lehrer ein. Dieser kann entweder ein allgemeiner Klassenzimmerlehrer, ein Lehrer, zum eines spezifischen Themas anzuweisen oder ein Spezialausbildungslehrer sein. Manchmal wird ein Unterrichtsassistent oder ein Paraprofessional zugewiesen, um dem Klassenzimmerlehrer zu helfen. Andere Male, Assistenten werden bestimmten Kursteilnehmern zugewiesen, die direktere Hilfe fordern.

Hausmeister und Hausmeister sind für die Wartung der Gebäude und des Bodens verantwortlich. Ein Haupthausmeister für einen Schulbezirk kann verantwortlich für einige Hausmeister sein, die in den verschiedenen Schulgebäudeen arbeiten. In den meisten Bereichen führen Hausmeister grundlegende Aufgaben, wie Reinigungsfußböden und Aufstellung für Schule- oder Gemeinschaftsereignisse, sowie die Behandlung der kleinen Gebäudereparaturen durch.

Einige Schulen haben Anleitungsratgeber, die mit Kursteilnehmern alles Alters auf den Sozial- und Zwischenpersonal-Verhältnis-Fähigkeiten arbeiten. In den Niveaus des höheren Grades helfen Anleitungsratgeber Kursteilnehmern, für postsekundäre Ausbildung oder Pfosten-hohe Schulebeschäftigung zu planen. Der Ratgeber kann als eine Verbindung zwischen Gemeinschaftsagenturen und der Schule auch auftreten, wenn ein Kind Dienstleistungen von beiden empfängt.

Kursteilnehmer mit speziellen Notwendigkeiten können mit Sprache- und Sprachtherapeuten, beruflichen Therapeuten oder körperlichen Therapeuten als Teil ihres Erziehungsprogramms arbeiten. Manchmal werden diese Fachleute direkt durch das lokale Schulsystem eingestellt und werden Angestellte. In anderen Fällen werden Vertrag Therapeuten durch die Schule durch Bereichskrankenhäuser oder andere Agenturen abgeschlossen.

Während Schulen immer mehr technologisch vorangebracht werden, haben sie Computerspezialisten oder Computertechnologen ihrer Liste der Unterrichtswesenjobs hinzugefügt. Der Computerspezialist normalerweise wird verantwortlich für die Instandhaltung der Computer, der Netze und der Bediener für den Schulbezirk gesetzt. Er oder sie Mai oder Mai einen Technologieassistenten nicht haben zum zu helfen.

In den Bereichen, in denen Schulen im Lernabschnitt durch Mittagessenzeit bleiben, werden Köche und Cafeteriaarbeitskräfte direkt durch einen Schulbezirk eingestellt, um Mahlzeiten zu verursachen, Versorgungsmaterialien zu bestellen, zu kochen, zu dienen und danach aufzuräumen. Andere Bezirke schließen mit einem Schulmahlzeitversorger Vertrag ab. Dieses ist ein äußeres Geschäft, das durch Schulen angestellt wird, um alle Sonderkommandos der einziehendutzende Kinder jeden Tag zu behandeln. Wenn eine Schule einen externen Verkäufer einstellt, im Allgemeinen arbeiten die Cafeteriaarbeitskräfte für das Vertrag abgeschlossene Geschäft und sind nicht Schuleangestellte.

Zusätzlich zu den ganzen dieses lokale school-based Personal, gibt es andere Unterrichtswesenjobs am lokalen, regional in einigen Fällen nationale Ebenen. Einige dieser Unterrichtswesenjobs schließen Schulebetriebsleiter, Politikhersteller, Spezialausbildungsdirektoren, Programmverwalter, Buchhalter, Offiziere des menschlichen Hilfsmittels, Lohn- und Gehaltsliste und Sekretärs- Personal, unter anderem mit ein. Sie nimmt Leute mit vielen verschiedenen Fähigkeiten, um alle Unterrichtswesenjobs zu füllen, die notwendig sind, um Kindern die bestmöglichen pädagogischen Erfahrungen zu geben.