Was sollte ich von der Dressmaking-Schule erwarten?

Leute, die Dressmakingschule besuchen, erlernen eine Fähigkeit, die ihnen hilft, um ihre eigene Kleidung herzustellen. Dressmakingkategorien sind die Investition wert, wenn Leute interessiert sind, an, ein herstellendes Geschäfts- oder Art und Weiseentwurfsgeschäft zu eröffnen. Die Techniken, die an einer Dressmakingschule erlernt werden, sind immer innen Nachfrage und können einer Person helfen, eine Entwurfsliebhaberei zu verbessern.

Nachdem sie sich für Dressmakingschule angemeldet haben, müssen Kursteilnehmer einen grundlegenden nähenden Installationssatz für die Kategorie erhalten. Ein beginner’s nähender Installationssatz hat alle wesentlichen Begriffe, wie eine Nadel, ein Gewinde und ein messendes Klebeband. Andere Einzelteile umfassen Markierungsbleistifte, Gewebescheren und eine Vielzahl der Stifte. Einige Schulen liefern Nähmaschinen und Installationssätze für Einzelpersonen zur Arbeit mit, während andere Ausbilder Kursteilnehmer beharren, holen ihre eigene nähende Ausrüstung.

Eine der ersten Sachen, die ein Kursteilnehmer in der Dressmakingschule erlernt, ist, wie man eine Nähmaschine benutzt. Obwohl es verschiedene Marken der Nähmaschinen gibt, die Mehrheit ihnen Arbeit die gleiche Weise. Der Kursteilnehmer muss mit den Maschinenteilen vertraut beginnen, um zu können die Maschine, Einsatzreißverschlüsse verlegen und Heftungen herstellen.

Es gibt einige verschiedene Arten Gewebe reichend von den festen Knits bis zu Baumwolfeinem wollstoff. Der nähende Ausbilder an der Dressmakingschule hilft dem Kursteilnehmer, zu kennzeichnen, was ein bisschen Gewebe für den Entwurf verwendbar ist. Der Kursteilnehmer erlernt auch, das Gewebe entsprechend dem Korn zu setzen und das Gewebe durch die Maschine einzuziehen.

In der Dressmakingschule zeigt der Lehrer den Kursteilnehmern, wie man Dressmakingmuster liest. Die Kursteilnehmer müssen auf die Muster verzichten und zu setzen stellt zusammen. Zusätzlich zum Lernen, wie man die Muster, Kursteilnehmer müssen die Menge des Materials feststellen, um zu verwenden liest und wie man korrekte Maße nimmt. Einige Leute benutzen Dressmakingattrappen, während das Feststecken des Gewebes zum Muster, aber des dieses auch getan werden kann, indem man gerade die Musterebene auf eine Tabelle legt und sie feststeckt.

Einer der Hauptgründe, die Leute zur Dressmakingschule gehen, ist, zu erlernen, wie man Kleidung entwirft. Kursteilnehmer verwenden die nähenden Fähigkeiten, die sie während der Kategorie erlernt haben, ihre eigenen einzigartigen Ausstattungen herzustellen. Mitgliedsskizzemuster klassifizieren, das gewünschte Gewebe auswählen und das Muster herausschneiden. Der letzte Schritt in der Dressmakingschule ist, das Gewebe zusammen zu nähen, um das Projekt abzuschließen, das ihr eigenes spezielles Gespür addiert. Für Spaß erlauben die meisten Lehrer den Kursteilnehmern, ihre eigene Modeschau zu haben und die Vorlagenentwürfe zu tragen, die sie in der Kategorie bildeten.

nts"; ?>