Was stützt eine Familie Arbeitskraft tun?

Eine Familienstützarbeitskraft hat viele Aufgaben, die die Lieferung von Anleitung zu den Familien in der Notwendigkeit umfassen. Die Notwendigkeit kann wirtschaftliche Hilfe, die ratene Familie oder Therapie, unter anderen Notwendigkeiten sein. Für die Familien, die Unterstützung fordern, kann die Familienstützarbeitskraft Informationen auf, wie man zur Verfügung stellen Lebensmittelstempel erhält oder in den Programmen einschreibt, die Gesundheitspflege eingeweiht. Familienstützarbeitskrafttraining ist- im Allgemeinen ein umfangreicher Prozess.

In einigen Fällen organisiert eine Familienstützarbeitskraft Ereignisse, um Geld für die anzuheben, die Missgeschick angetroffen, wie Versetzung wegen der Naturkatastrophen oder Feuer oder Verlust eines Jobs. Als Saisonereignis kann eine Familienstützarbeitskraft mit der örtlichen Gemeinde arbeiten, um Nahrung auf das bedürftige oder Spielwaren zu verteilen auf Kinder am Weihnachten. Einige Familienstützarbeitskräfte gewähren auch Unterstützung mit niedrigem Einkommenfamilien mangels der Sozialwohnung. Die Gemeinschaft eintragend, damit Freiwilliger mit Outreachprogrammen, die erziehen, Familien zuzeiten der Notwendigkeit sind eine andere Verantwortlichkeit arbeiten.

Einige Familienstützarbeitskräfte freiwillig erbieten in anderen Ableistungen von Sozialstunden, die Kinder fördern. Eine Familienstützarbeitskraft kann für Organisationen wie grosse Schwestern und große Brüder von Amerika freiwillig erbieten. Diese sind Einzelpersonen, die Mentorkinder, gewöhnlich von einem allein erziehenden Haushalt, entweder in einer Schule oder in einem gemeinschaftsbasierten Programm. Einige Familienstützratgeber freiwillig erbieten, ein Kind zu den Ereignissen, wie einem Kugelspiel zu nehmen, oder Zeit mit einem Einzel- Kind einfach zu verbringen.

Familienstützarbeitskräfte eingreifen auch in andere Male der Familienkrise re. In den Situationen wie Scheidung, die haben, kann für ein Kind schwierig zu sein, kann die Familienstützarbeitskraft Betriebsmittel für Gruppen- oder Familientherapie bereitstellen. Diese Arbeitskraft kann mit den Lehrern des Kindes oder dem Klerus der Familie auch sprechen.

Jemand, das arbeiten möchte, da eine Familienstützarbeitskraft gewöhnlich einen Grad und Erfahrung des Junggesellen bei der Beratung benötigt. Etwas vorherige Sozialeinrichtungserfahrung ist auch eine typische Anforderung für diese Art der Arbeit. Diese Fachleute haben auch Erfahrung im Umgang mit den Ausgaben, die von den heimatlosen und mit niedrigem Einkommenfamilien gegenübergestellt.

Einige Familienstützarbeitskräfte bekannt als Unterstützung der Gemeinschaftsfachleute. Diese Arbeitskräfte verlängern ihre Services über dem Helfen einer einzelnen Familie hinaus. Sie arbeiten, um Ausbildung zur Gemeinschaft zu stützen und zur Verfügung zu stellen. Als Teil des menschlichen Service-Programms können diese Arbeitskräfte Freiwilliger in den Gemeinschafts- oder Fördererereignissen eintragen, um verschiedene Ursachen zu fördern.