Was tun Aufzugs-Erbauer?

Aufzugserbauer sind Fachleute, die Aufzüge in den Wolkenkratzern, in den Appartementkomplexen und in anderen Gebäuden errichten, anbringen und beibehalten. Der Aufzug selbst gewesen herum, in irgendeiner Form, seit alten ägyptischen Zeiten, aber der Gebrauch des Aufzugs, Leute innerhalb der Gebäude zu transportieren gewesen nur im populären Gebrauch seit dem mittler-19.jahrhundert. Seit damals gesteigert Aufzugserbauer zur wichtigen Aufgabe von, die ihnen sicherstellt, sind sicher, damit Passagiere innen reiten.

Ein Aufzugserbauer ist ein physikalisch fordernder Job, der auch Intelligenz und Fähigkeit erfordert. Erbauer müssen Elektrizität, Computerelektronik, Physik und hydraulische verstehen. Innerhalb der Physik sollten Aufzugserbauer ein vollständiges Verständnis des Prozesses haben, durch den ein Aufzug auf und ab bewegt. Die tatsächliche Installation eines Aufzugs ist keine einfache Aufgabe, und Erbauer folgen gewöhnlich einem Plan, um die notwendige Ausrüstung zu finden und die Schienen, die Maschinerie, die Autoeinschließungen, die Pumpen, die Zylinder, die Motoren und die Spulenkerngrundlagen anzubringen. Aufzugsmechaniker dann verriegeln oder schweissen Stahlschienen zur Wandwelle, die den Aufzug führt.

Aufzugserbauerjobs mit.einbeziehen die Einfügung der elektrischen Drähte und die Ausführung Schläuche zwischen den Fußböden. Nach der Installierung aller elektrischen Teile und Vorrichtungen an jedem Fußboden, aufrichten Aufzugserbauer den elevator’s Rahmen an der Wellenunterseite, anbringen die Plattform, die Wände und die Türen, und anbringen die Führer n und Rollen, die auf den car’s verringerte, winken, während sie auf und ab bewegt. Es ist auch die Aufgabe eines Aufzugserbauers, zum der Türen und der Türrahmen auf jedem floor’s Aufzugseingang zu errichten.

Aufzugserbauer sind für die Prüfung des Aufzugs verantwortlich, bevor sie ihn auf allgemeinen Gebrauch öffnen und nachdem er öffnet, sollten sie ihn regelmäßig instandhalten, beibehalten und reparieren. Da Aufzüge gefährliche Neuerfindungen sein können, sind Erbauer häufig Mitglieder eines Aufzugserbaueranschlußes, der sie an geklagt werden hindern kann. Der Job selbst ist schwierig, und neue technologische Entwicklungen ändern ständig den Fokus der Industrie und erfordern mehr Experimentieren. Aufzugserbauer arbeiten in verkrampften Bedingungen, auf großen Höhen und gefährdet vom elektrischen Schlag, aber eine Oberseite zu ihren Arbeitsbedingungen ist, dass die meiste Arbeit zuhause durchgeführt, weg von rauen Wetterbedingungen.

Eine Aufzugserbauerlehre ist die beste Weise, ein Erbauer zu werden. Das Programm ist eine vierjährliche Mischung der Gruppenausbildung und des praktischen Trainings. Erfahrene Aufzugsmechaniker überwachen die, die zur Industrie neu sind, und obgleich jedes Programm etwas unterscheidet, einschließen alle Training in den Sicherheitsverfahren, -installation und -wartung der Generatoren, der Verdrahtung und der Installation der Aufzugssysteme und der hydraulischinstallation nd. Nachdem das Programm vorbei ist, müssen Aufzugserbauer eine Prüfung ablegen, die Mathe, Erfassen und mechanische Fähigkeit prüft. Eine Kerbe von 70 Prozent muss erworben werden, bevor der Erbauer anfangen kann zu üben.