Was tun Fertigkeit-Brauer?

Fertigkeitbrauer brauen Fachleute, die traditionelle Methoden beim Bierbrauen verwenden. Die Biere, die sie produzieren, neigen, als die in Serienfertigung hergestellten Biere teurer zu sein wegen der zusätzlichen Kompliziertheiten des Prozesses und der Tatsache, dass die Produktionskapazität einer Fertigkeitbrauerei im Vergleich zu einer großräumigen Brauerei begrenzt ist. Einige Leute glauben, dass ihre Biere auch eine überlegene Beschaffenheit und ein Aroma haben. Fertigkeitbrauer arbeiten auf der ganzen Erde und anwenden ihre Fähigkeiten in einer Vielzahl der Einstellungen.

Die genaue Definition eines “craft brewer† kann schwanken, abhängig von, wo man ist, wie kann die Definition der “traditional† Methoden. Einige Leute argumentieren, dass Fertigkeitbrauer nur mit gemalzten Körnern, Hopfen, Wasser und Hefe arbeiten, während andere unterstreichen, dass Anhänge in Form von ungemahlenen Körnern ein Teil vieler traditionellen Biere mit einem Jahrhundert oder mehr von Geschichte sind. Außerdem haben traditionelle Bierdose auch Zusätze wie Zucker, die entworfen, um den Buchstaben des Bieres zu ändern.

Fertigkeitbiere häufig pasteurisiert nicht, und sie können möglicherweise nicht sogar gefiltert werden. Infolgedessen können sie ein bewölktes Aussehen resultierend aus dem Rückstand haben, der nach vom Brauenprozeß gelassen. Diese Biere können nicht mit Gasen auch geändert werden, die entworfen, um sie im Faß oder in der Flasche beständig zu halten. Diese Merkmale bedeuten, dass Fertigkeitbiere die spezielle Behandlung in den Händen des Brauers erfordern und nachdem sie die Brauerei herausnehmen, damit sie ihre Eigenschaften behalten.

Fertigkeitbrauer können eine große Auswahl von den Arten des Bieres bilden und häufig mit.einbezogen in die Produktion der Saison- oder Spezialgebiet Brews -. Einige Puristen argumentieren, dass zutreffende Fertigkeitbrauer für die unabhängigen, kleinen Brauereien arbeiten, die nicht von den Hauptspielern in der Bier- und Weinindustrie gesteuert. Jedoch können einige Fertigkeitbrauer als Berater mit Hauptbrauereien arbeiten, die kleinere Handwerkerlinien produzieren möchten, oder die ihren Brauenprozeß mit einer Rückkehr zu den traditionelleren Techniken verbessern möchten.

Der Fertigkeitbrauer ist an jedem Schritt der Weise in der Bierproduktion beteiligt. Er oder sie wählen Bestandteile, entscheiden, wie sie behandelt werden sollten, und überwachen den Gärungprozeß. Sobald das Bier erfolgreich produziert worden, kann es in Fässer für Versand abgefüllt werden und gelegt werden. Jederzeit kann ein Fertigkeitbrauer an einigen verschiedenen Reihen des Bieres arbeiten, die Überwachung und Aufmerksamkeit erfordern, und kann an Testreihen der neuen und Spezialgebietsbiere auch arbeiten, die in der Entwicklung sind.