Was tun Gebrauchsgut-Händler?

Moderne Gebrauchsguthändler sind für das Ordnen des Kaufs oder des Verkaufs der verschiedenen Gebrauchsgüter auf regulierten Austäuschen verantwortlich. Sie arbeiten normalerweise in der temporeichen und lauten Umwelt. Die meisten ihrer Zeit verbracht am Telefon, das über wichtigen Handel mit anderen Parteien bei Preistendenzen und Markterschließungen auf ihren Computern gleichzeitig aufspüren verhandelt. Die meisten Gebrauchsguthändler arbeiten unter den stressvollen Bedingungen und häufig sofort bilden Handel des sehr hohen Wertes.

Ein Gebrauchsgut ist jeder Rohstoff oder Agrarerzeugnis, die gekauft werden und verkauft werden können. Beispiele der Gebrauchsgüter umfassen Gold, Kaffee, Erdgas und Elektrizität. Im Wesentlichen mit.einbezieht Rohstoffhandel das Kaufen und den Verkauf beider direkten und abgeleiteten Produkte durch standardisierte Verträge sierte. Kompliziertere Services und Finanzierungsinstrumentarien wie Aktien, Bindungen und Währungen gehandelt auf ihrem eigenen Marktunabhängigen der Warenbörse.

Obgleich die Alltagsaufgaben der Gebrauchsguthändler beträchtlich abhängig von der Industrie unterscheiden, müssen alle mit Vermittlern auf einer täglichen Basis arbeiten, um ihren Kauf und Verkaufsbedürfnisse zu erfüllen - ideal höchstens die optimalen Kosten möglich - und gegen Risiken der Preisflüchtigkeit abzuschwächen oder einzuhegen. Sie auch vereinbaren regelmäßig Anlieferung, Bedingung und andere Regelungsgarantiedetails. Gebrauchsguthändler mit.einbezogen manchmal in Kassahandel ezogen, der auf Handel bezieht, der eine Anlieferung haben, die sofort oder fast sofort stattfindet. Sie auch damit einverstanden sind häufig nachzuschicken, oder Zukunfthandelsvorbereitungen, in denen Anlieferung verzögert und der Preis ist örtlich festgelegt.

Rohstoffhandel erfordert top-notch analytische, Zwischenpersonal- und Vermittlungsfähigkeiten. Während ein bachelor’s Grad im Geschäft, in der Volkswirtschaft oder in der Finanzierung normalerweise angeregt, gilt es im Allgemeinen als wichtiger, dass Gebrauchsguthändler Selbstvertrauen, Ehrgeiz und umfangreiches Wissen einer bestimmten Industrie demonstrieren. Eine saubere Vorbestrafung und starke eine Gutschriftgeschichte sind auch bedeutende Betrachtungen in diesem Feld, weil große Geldbeträge zu einem täglichen Gebrauchsguthändler anvertraut. Umsatz ist in diesem Beruf und in vielen auf Anfängerniveau Gebrauchsguthändlern, die wegen des Underperformance geverlassen extrem hoch. Rohstoffhandel kann ziemlich lukrativ sein, und Konkurrenz für solche Beschäftigung ist heftig.

Die moderne Warenbörse stammte während des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten vom explosionsartigen Wachstum aus Handel der grundlegenden landwirtschaftlichen Einzelteile unter Landwirten. Dieses amerikanische landwirtschaftliche handelnkonzept entwickelte vom früheren globalen Rohstoffhandel der kostbaren Metalle und der Gewürze durch die Altgriechischen und die Römer. Es geglaubt, dass Mitglieder der alten sumerischen Zivilisation wertvolle Gebrauchsgüter wie Tiere und Seashells using die Tabletten handelten, die today’s Terminkontrakten ein wenig ähnlich sind.