Was tun Gerichts-Reporter?

Ein Gerichtsreporter ist jemand, der ausgebildet, um die amtlichen, wortwörtlichen Aufzeichnungen von Verfahren in der Umwelt wie Gerichten, die Regierungssitzungen und die öffentlichen Anhörungen zu nehmen. Der Job erfordert Genauigkeit, Fähigkeit und eine Fähigkeit, unter Druck gute Leistung zu bringen. Die Qualifikationen, zum eines Gerichtsreporters zu stehen schwanken, abhängig von der Art des Gerichtsberichtes und der Nation, aber im Allgemeinen gesorgt eine Trainingskategorie, um die grundlegenden Fähigkeiten aufzuheben, und ein Gerichtsreporter kann Bescheinigung durch einen regionalen Berufsverband suchen.

Viele Leute sind mit dem Anblick eines Gerichtsreporters vertraut. Gewöhnlich sitzen er oder sie nah an den Verfahren, um zu garantieren, dass keine Wörter verfehlt, und eine Vielzahl von Technologien kann verwendet werden, um eine Abschrift zu verursachen. Einige Gerichtsreporter benutzen eine stenograph Maschine, die Symbole notiert, die für verschiedene Töne oder Wörter stehen. Andere übertragen wortwörtliche Rede in der Realzeit oder notieren Verfahren, um später zu übertragen. Technologie wie Sprachanerkennung kann von einem Gerichtsreporter auch eingesetzt werden.

Sobald der Gerichtsreporter eine Abschrift abschließt, dient sie als amtliche Aufzeichnung der Verfahren, und sie normalerweise archiviert sorgfältig. In einigen Fällen können Abschriften auf Zeichen überprüft werden, dass ein zugelassenes Verfahren nicht richtig durchgeführt, um die Entscheidung in einem Fall zu besiegen. Leute können solche Abschriften für Forschung auch benutzen; viele Gerichte bilden Abschriften von ihren Verfahren, die für Leute vorhanden sind, die sie vorbei schauen möchten.

In den meisten Ländern ist eine Gerichtsabschrift ein gesetzliches Dokument. In einigen Fällen geschworen der Gerichtsreporter innen als Offizier des Gerichtes und verspricht, dass das Dokument komplett und korrekt ist. Gerichtsreporter können Abschriften der Absetzungen, Rekordverfahren nehmen bei den Unternehmensvorstandssitzungen, Kenntnisse bei den Sitzungen der Stadtregierung nehmen, und andere Aufgaben außerhalb des Gerichtssaals durchführen. Ein guter Gerichtsreporter ist häufig in der hohen Nachfrage, wenn einige Unternehmen eifrig ihren Übertragungstab behalten.

Arbeiten, wie ein Gerichtsreporter neigt, angemessen gut zu zahlen, und in den Vereinigten Staaten, das Büro der Arbeitskräftestatistikschätzungen, welche die Nachfrage nach Gerichtsreportern fortfährt zu steigen, da die Zahl qualifizierten Einzelpersonen kleiner als die Zahl vorhandenen Positionen ist. Einige Gerichtsreporter arbeiten für ein spezifisches Gericht oder eine Organisation, während andere freiberuflich tätig sind und reisen zu den Jobs, wie gebraucht. Die Arbeit ist nicht in sich selbst gefährlich, obgleich verlängertes Sitzen und Belastung Druck auf den Körper eines Gerichtsreporters setzen können.