Was tun Handelsarchitekten?

Handelsarchitekten sind für die Schaffung und die Beaufsichtigung des Entwurfs einer Struktur verantwortlich. Es ist der Job des Architekten, mögliche Projekte zu planen und zu zeichnen. Er oder sie können ein Skalamodell auch errichten und sogar überwachen oder handhaben den tatsächlichen Aufbau. Dieses selbstverständlich erfordert den Architekten, mit seinen oder Klienten nah zu arbeiten. Zusätzlich zur Schaffung einer ästhetisch-schauenden Struktur, sind Handelsarchitekten auch für die Schätzung von Kosten und das Bleiben auf Etat verantwortlich; die Gewährleistung der Sicherheit der Stichhaltigkeit des Gebäudes und das Sicherstellen der Struktur hat seine erforderliche Erlaubnis und ist bis zum Code.

Als genehmigter Fachmann kann ein Handelsarchitekt auf eine Art Gebäude spezialisieren oder entwerfen. Jene Architekten jedoch die ein Teil eines Architekturunternehmens sind, können als Teil einer Mannschaft arbeiten, die eine Vielzahl der Arten von Projekten handhabt. Sein ein Handelsarchitekt ausgedrückt gewöhnlich im Gegensatz zu einem Wohnarchitekten n-, und folglich, konzentrieren Handelsarchitekten gewöhnlich auf jene Strukturen anders als Einfamilien- Wohnsitze, wie Einkaufszentren, Geschäftskomplexe, Krankenhäuser, Schulen oder Museen.

Wenn es eine Struktur, besonders entwirft, muss ein Handels, der Architekt viele Aspekte betrachten mit.einbezogen in die Struktur. Zusätzlich zum Entwurf der Ausführungspläne und zum Errichten der Skalamodelle, können er oder sie für das Herstellen einer Reihe Aufbaupläne verantwortlich auch sein. Diese Pläne müssen alle Schichten Aufbau einschließlich das elektrische, die Heizung, das Abkühlen, das Plombieren und die Ventilationssysteme berücksichtigen. Abhängig von Regelungen, die auf die Jurisdiktion zutreffen, in der die Struktur aufgerichtet, ist der Architekt auch für das Einwilligen mit anwendbaren Baubestimmungen, einschließlich untauglichen Zugang verantwortlich. Der Architekt gewöhnlich eingegeben und Steuerung über Entwurfselementen vollständig die Beendigung des Aufbaus und vielleicht zu beenden ht wenn der Innenarchitekt übernimmt.

Erfolgreiche Handelsarchitekten haben gewöhnlich eine Vielzahl von Fähigkeiten zusätzlich zum In der Lage sein, Handelsstrukturen zu entwerfen. Sie müssen große Mitteilende als Sehen solcher komplizierten Projekte zur Beendigung sein erfordern die Korrdination einer Vielzahl der Fachleute. Ähnlich müssen Architekten auch in der Lage sein, die Fremdfirmen und Unterlieferanten zu handhaben und zu überwachen, die mit dem tatsächlichen Aufbau beschäftigt gewesen. Seine oder Fähigkeit, die mit.einbeziehen normalerweise eingestellt auch, Beschlussfassung, Problemlösen- ehen, Entwickelnmannschaftführung und das Halten seiner Kreativität geschürt zusammen mit fortwährend erlernen.

Es gibt eine Vielzahl anderer Aufgaben, die ein Handelsarchitekt außerdem annehmen kann. Eher als, hereinkommend an der Entwurfsphase, konnten er oder sie - an der Vorentwurfsphase früh beginnen. In dieser Phase, die der Architekt auserwählt einem verwendbaren Aufstellungsort helfen kann, eine Analyse der Klima- und Durchführbarkeitsanalysen einschließlich Kosten der quadratischen Gesamtlänge und pro Person räumliche Anforderungen vorbereiten. Er konnte jene Entdeckungen dem Klienten für Bericht und Zustimmung dann vorbereiten und darstellen. Ein Handelsarchitekt kann eine Hand auch haben, wenn er Fremdfirmen wählt, die den tatsächlichen Aufbau der Struktur durchführen und er oder sie sogar helfen konnten, dass Klient über jene Verträge verhandeln.

Die erforderliche Erfahrung und die Ausbildung eines Handelsarchitekten schwankt unter Ländern und Feldern. Gewöhnlich ist der Handelsarchitekt eine in hohem Grade ausgebildete Einzelperson, die einen akademischen Grad in der Architektur, in der Technik oder im Gebäudeentwurf hat. Mit der weiten Verbreitung der Computer, sind Hand gezeichnete Entwürfe groß aus Bevorzugung heraus, und infolgedessen ist der moderne Handelsarchitekt mit CAD für Konstruktion und technisches Zeichnen Software (CADD) gewöhnlich geschickt und kann die Gebäude-Informationen verwenden, die Technologie (BIM) modellieren, um Ausführungspläne, Spezifikationen und Pläne herzustellen.