Was tun Neurologie-Chirurgen?

Neurologiechirurgen, alias -neurochirurgen, sind Fachleute, die chirurgische Dienstleistungen auf dem Nervensystem oder dem Gehirn erbringen. Der Tag des Neurologiechirurgen verbracht in der Beratung mit Patienten, planenoperationen, wiederholt Daten, durchführt Chirurgie, und zur Verfügung stellt Anschlusssorgfalt. Neurologiechirurgen haben sehr schwierige Jobs, die mit.einbeziehen, Kopfverletzungen, spinale Verletzungen und andere Bedingungen zu behandeln, die jene Systeme beeinflussen konnten.

Neurologiechirurgen können Opfer der Krankheit oder das Beschäftigen Traumapatienten beschäftigen. Um Neurologiechirurgen ersucht, um denen mit Gehirn oder spinalen Tumoren zu helfen. Ob dieses Wachstum krebsartig oder gutartig ist, können sie bedeutende Probleme, bis einschliesslich Tod noch verursachen. Trauma kann ein sehr grosses Problem, abhängig von der Schwierigkeit auch sein. Um diese Chirurgen können an der Nachricht einer Minute ersucht werden.

In den meisten Fällen behandeln Neurologiechirurgen Patienten, die irgendeine Art Kopf oder rückseitiges Trauma gehabt. Folglich konnten sie im sehr in hohem Grade stressvollen Situationserfordern sein Schnell. Alle die Auswertung, die Diagnose und Chirurgie können innerhalb der Minuten von einander geschehen. Die größte Sorge für ein Neurologietrauma ist, jeden möglichen Druck im Gehirn, das von aufgefangener Flüssigkeit aufbauen kann, wie Blut zu entlasten. Sobald das entlastet, kann es einige andere Ausgaben geben, dessen benötigen kümmertes. Diese wahrscheinlich behandelt von einem Nichttrauma Neurologen.

Andere Neurologiechirurgen können arbeiten, um um Tumoren zu kümmern oder sogar fixieren Rückseiten und Ansätze zurückziehen zusammen sammen. Für die, die Anschlussbehandlung haben, nachdem sie von einem Traumachirurgen gesehen worden, könnte es viele Fragen noch geben, die beantwortet werden müssen. Einige können Gebrauch von ihren Extremitäten möglicherweise nicht nach einem ernsten Unfall noch haben. Der Chirurg festsetzt diese Ausgaben, feststellen, wenn Wiederherstellung der Bewegung durch Reparatur des verletzten Bereichs möglich ist, und aufkommen mit einem Behandlungplan en. Für Tumoren ist die wichtigste Sache zum zu tun, sie zu entfernen, bevor sie ein Hauptschwierigkeit werden können.

Sobald entfernt, kann der Neurologiechirurg mit einem Onkologen sehr nah arbeiten, besonders wenn dem Tumor für krebsartig gehalten. In einigen Fällen wenn der Tumor früh genug entfernt, kann es Interesse des neuen Wachstums wenig geben. In anderen Fällen konnte Regrowth eine Möglichkeit sein. Wenn der Tumor in einem Punkt ist, dass er nicht entfernt werden kann, kann der Neurologiechirurg in der Lage sein, Behandlung anzubieten, die das Leben ausdehnt oder mindestens den Patienten bequemer bildet. Dieses ist noch etwas, das mit dem Patienten besprochen werden kann.