Was tun Zahnarzthelfer?

Die meisten Zahnarzthelfer arbeiten, um medizinische Komplikationen und die Krankheiten zu verhindern, die mit Mundhygiene verbunden sind. Zahnarzthelfer sind genehmigte medizinische Fachleute, die normalerweise für einen Zahnarzt arbeiten. Die Aufgaben, die Hygienikern erlaubterweise erlaubt, durchzuführen, festgestellt durch örtliche Gesetze und Regelungen und. In einigen Zuständen die Erlaubnis gehabt Hygieniker, um lokale Anästhesie auszuüben, obwohl dieses nicht der Fall in jedem Zustand ist.

Gesamt, umfassen die Hauptaufgaben eines Zahnarzthelfers Reinigung, Skalierung, die Wurzelplanierung, das Anwenden der zahnmedizinischen Dichtungsmittel und das Beraten der Patienten auf korrektem Zahnpflegen. Über der Kugel müssen fast alle Zahnarzthelfer eine Art formales Training erhalten, bevor sie üben. Der akademische Grad, den Zahnarzthelfer empfangen, unterscheidet von Land zu Land, zwar die meisten haben das Äquivalent eines Teilnehmergrads.

Die Schulung enthalten im Allgemeinen von den grundlegenden Kursen, die Anatomie, Mundanatomie, Pharmakologie, Nahrung und grundlegende Fähigkeiten umfassen, die innerhalb einer klinischen Einstellung verwendet. Wissen erreicht von diesen Kursen verwendet, um mit zahnmedizinischen Patienten effektiv zu arbeiten. Übende Zahnarzthelfer einhalten das gleiche strukturierte Verfahren für jeden Patienten en.

Hygieniker müssen jedes geduldige zuerst festsetzen, um den medizinischen Hintergrund eines Patienten festzustellen. Diese Einschätzung konnte notwendige Röntgenstrahlen, eine vollständige Prüfung und ein periodontales Verfahren umfassen. Nach einer Anfangseinschätzung enthält ein Hygieniker dann eine Hygienediagnose. Nachdem eine komplette Diagnose angenommen worden, eingeführt ein Hygieneplan dann rt.

Das Endstadium, das jeder Hygieniker abschließen muss, auftritt nach der Anfangseinschätzung, der Diagnose und dem Plan vorgeschrieben worden en. Auf einem Rückholbesuch muss jeder Patient ausgewertet werden. Während dieser Zeit feststellt ein Hygieniker dann ann, ob der ursprüngliche Hygieneplan wirkungsvoll war. Wenn der Plan geprüft, Erwartungen zu unterschreiten, verursacht ein neuer Plan.

Nachdem sie mit jedem Patienten besucht und durch alle notwendigen Schritte bewogen, ist die Arbeit, die ein Hygieniker abgeschlossen, ständig festgesetzt von einem Zahnarzt. Sie ist nur während dieser Zeit, der ein Zahnarzt feststellen kann, ob ein Hygieniker genau und genau alle notwendigen Schritte hin zu vorbeugender zahnmedizinischer Hygienesorgfalt durchgeführt.

Statistisch gibt es weit mehr weibliche Zahnarzthelfer, als es männliche Hygieniker gibt. Im Allgemeinen sind die Zahl den Jobs, die in diesem Feld vorhanden sind, reichlich, und das durchschnittliche Gehalt eines Hygienikers ist ziemlich gut. Verschiedene Länder und Zustände können zusätzliche Anforderungen haben, die von den Hygienikern gebeten, die die Zahl genehmigten Hygienikern innerhalb irgendeines eines geographischen Bereichs auswirken können.