Was tun frühe Kindheit-Lehrer?

Viele möglichen Jobs existieren für Lehrer der frühen Kindheit und machen sie schwierig, aufzukommen mit einer einzelnen Definition von, was diese Fachleute tun können. Sogar können Ausbildungsniveaus unterscheiden, und Leute in diesem Feld können Grad bis zum Doktoratniveau haben. Einige, richtig benannt Arbeitskräfte der frühen Kindheit oder der Tagesbetreuung, haben minimales Training und können einen bachelor’s Grad möglicherweise nicht sogar besitzen. Wenn der Ausdrucklehrer verwendet, bedeutet dieser normalerweise, dass die Person, am Minimum, bachelor’s Grad-Niveautraining hat.

Die einfache Antwort zur Frage von, was viele Lehrer der frühen Kindheit tun, ist, zu sagen, dass sie unterrichten. Sie konnten mit Kindern in den Vortrainings-, Kindergarten- oder Kindertagesstätte, einstellungen arbeiten, die Lehrplan entwerfen und einführen, der in Uebereinstimmung mit den Ausbildungs- und Entwicklungstheorien ist, die an junge Anfänger wenden. Theorien auf dem Lernen von Kapazität und von Entwicklung der Kinder unterrichtet gewöhnlich in der Hochschule, aber in ihnen aren’t immer die selben. Abhängig von dem philosophischen verbogenen eines bestimmten Beschäftigungsortes, könnte ein Lehrer der frühen Kindheit in den unterschiedlichen Arten sehr arbeiten. Sogar mit einem Grad, gebeten einige Lehrer, Extratraining abzuschließen, wenn sie für Programme wie Waldorf oder Montessori arbeiten.

Lehrer der frühen Kindheit eingeschränkt nicht auf das Unterrichten auf dem Vortrainingsniveau t. Viele besitzen unterrichtende Bescheinigungen und konnten öffentlich beschäftigt werden oder Privatschulen, um Kindergarten bis zum dritten Grad zu unterrichten. In dieser Kapazität, müssen Lehrer Lehrplan normalerweise entwerfen, der Schulbezirkstandards entspricht, und sie können 20 oder mehr Kursteilnehmer auf einmal unterrichten. Sie auswerten Kursteilnehmerarbeit en, arbeiten mit Kursteilnehmern auf dem Erwerb von Fähigkeiten und treffen Eltern, um Interessen zu adressieren. Wieder bildet spezielles Wissen über Kindentwicklung in diesen frühen Jahren häufig diese Lehrer besonders geschickt am Arbeiten mit der Altersbevölkerung der Kursteilnehmer, die sie anweisen.

Einige Leute, die Lehrer der frühen Kindheit sind, haben höhere Abschlüsse und erwerben entweder master’s Grad oder Doktorate in diesem Thema. Diese Grad erweitern die Strecke, was diese Lehrer tun konnten. Upper level Grad konnten bedeuten, dass ein Lehrer arbeitet, nicht nur mit Kursteilnehmern aber auch Überwachungsrollen in den Kindertagesstätte- oder Vortrainingseinstellungen übernimmt. Sie konnten vor-grundlegende Schulumgebungen besitzen, entwerfen, laufen lassen und/oder handhaben.

Solche Lehrer konnten für die Schaffung des Lehrplans verantwortlich auch sein, damit andere in der Ausbildung der frühen Kindheit verwenden. Viele Leute entwerfen Lernprogramme, schreiben Lehrmaterial für junge Kinder oder abschließen Forschung r, die Weisen adressieren Ausbildung, die der frühen Kindheit ausgeübt und Änderungen vorschlagen könnte. Leute, die Arbeit auf dem Doktoratniveau abschließen, konnten Denkfabriken verbinden, die Ausbildung der frühen Kindheit im Allgemeinen festsetzen, sie konnten fortfahren zu schreiben oder Forschung, und viele dieser Fachleute werden Lehrer auf dem Hochschulniveau und anweisen ein neues Erzeugung der Lehrer der frühen Kindheit n.